Home / Buzz / Beliebt im Netz / Frauen, wie sie wirklich sind. Warum diese Bilder die Welt verändern könnten

Frauen, wie sie wirklich sind. Warum diese Bilder die Welt verändern könnten

Sabrina Först Veröffentlicht von Sabrina Först
Veröffentlicht am 13. Februar 2014

Möglicherweise werden die Medien in Zukunft etwas anders aussehen, als wir es bislang gewohnt waren. Die Fotoagentur 'Getty Images' hat am Montag ihre neue Kollektion 'Lean In' veröffentlicht und überrascht mit modernen Bildern von modernen Frauen.

Ist das das Ende der teilweise noch sehr angestaubten Bildsprache in Internet und Zeitungen? Die Medien sind voll von Fotos, die eigentlich gar nicht mehr in die heutige Zeit passen. Dass das nun schon ein paar Jahre überholt ist, hat auch die Fotoagentur 'Getty' erkannt: Die Bildersammlung ihrer 'Lean In Collecion' in Zusammenarbeitet mit 'LeanIn.Org' zeigt selbstbewusste Frauen und Mädchen und ihr Umfeld. Die Kollektion enthält über 2.500 Bilder. Darauf zu sehen: Weibliche Führungskompetenz im Beruf und im Alltag. Jeden Tag werden wir mit unzähligen Fotos konfrontiert. Da ist es wichtig, dass die Welt darauf der Realität entspricht. Der Realität, in der Emanzipation und Vielfalt herrschen.

Eine Welt, in der Mamas Tattoos tragen und arbeiten

Eine Welt, in der Frauen modern und gefühlvoll sind

Eine Welt, in der Mädchen tun, was sie gerne möchten

Eine Welt, in der wir stark sind

Eine Welt, in der wir unser eigener Chef sind

Eine Welt, in der Multitasking keine acht Arme braucht

Eine Welt, in der wir kurze Haare tragen

Eine Welt, in der wir die Arbeit tun, die uns Spaß macht

Eine Welt, in der wir coole Männer haben, die uns genauso unterstützen, wie wir sie

Eine Welt, in der wir alleine die Welt entdecken

Das ist unsere Welt - die ruhig jeder sehen darf...Sorry: MUSS!

Verwandte Tags #gofeminin BODY

+

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare