Home / Buzz / Beliebt im Netz / 25 Dinge, die nur Geschwister verstehen

25 Dinge, die nur Geschwister verstehen

Sabrina Först Veröffentlicht von Sabrina Först
Veröffentlicht am 8. Januar 2015

An alle Geschwister: Wir ♥ euch!

Wir lieben uns, wir hassen uns - und wir vertrauen uns meist blind: Geschwister wachsen zusammen auf und haben viele Gemeinsamkeiten. Aber natürlich nerven sie uns auch, schlagen uns, verraten uns, und sind dafür verantwortlich, dass wir Einzelkinder sein wollen. Aber irgendwie sind sie doch etwas ganz Besonderes für uns und mit ihnen haben wir diese einzigartigen Geschwister-Momente. Wir haben die 25 typischen Situationen gesammelt, die jeder kennt, der eine Schwester oder einen Bruder hat. Und egal, wie sehr ihr uns nervt: Wir ♥ euch!

1. Den Lieblings-Joghurt im Kühlschrank mit dem eigenen Namen versehen.

2. Wir verstehen uns ohne Worte.

3. Wir sind knallhart ehrlich. "Vielleicht solltest du ein bisschen langsam machen mit den Schokoriegeln", ist kein ungewöhnlicher Satz aus dem Mund eines Bruders.

4. Wir erzählen uns gegenseitig die Anekdoten, in denen wir uns den Arm gebrochen oder die Nase blutig gehauen haben.

5. Wir schieben unseren Geschwistern den schwarzen Peter zu, wenn etwas kaputt gegangen ist. "Ne, Papa, ganz sicher - Martin war zuletzt am Computer ..."

6. Sich streiten, weil sich unsere Füße unter dem Tisch berühren.

7. Egal, wie alt wir sind - wir werden nicht erwachsen und streiten uns darum, wem Mama welche Aufgabe zugeteilt hat.

8. Sich Geheimnisse erzählen und schwören, sie nicht zu verraten.

9. Sich mit Geheimnissen erpressen.

10. Wir verteidigen unsere Geschwister gegen alles Böse ...

11. ... aber machen uns von Zeit zu Zeit mit unseren Freunden über sie lustig.

12. Unsere Eltern sprechen uns nicht selten mit dem falschen Namen an.

13. Gemeinsames Ablästern über andere Familienmitglieder.

14. Sanfte Schläge auf den Hinterkopf.

15. Brüder, die ihre Schwestern anpupsen und sich dann kaputtlachen.

16. Streiten bis zum Geht-nicht-mehr. Aber wenn's hart auf hart kommt, wird zusammengehalten.

17. Bei Bruder und Schwester: Wir werden für ein Pärchen gehalten.

18. Auf den Kumpel des Bruders stehen und rein GAR keine Beachtung geschenkt bekommen.

19. Geld für gemeinsame Geschenke an die Eltern bekommt man nie zurück.

20. Verschwundene Dinge können hundertprozentig immer nur bei EINER bestimmten Person sein!

21. Irgendetwas Lustiges passiert und man kann sich nicht mehr böse sein.

22. Die Angst, nicht genug zu essen zu bekommen, weil der andere die größere Portion auf dem Teller hat.

23. Morgens um 3 Uhr als Chauffeur missbraucht werden.

24. Der unbändige Wunsch, ein Einzelkind zu sein ...

25. ... aber nur theoretisch. Denn: Unsere Geschwister sind von klein auf unsere besten Freunde. Wir lieben uns - egal, was passiert.

Auch auf gofeminin: Ausgefallene Kindernamen - so heißt nicht jedes Kind

Verwandte Tags #gofeminin HEART#gofeminin SMILE

+

Das könnte Dir auch gefallen

Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!

Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!

Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten! Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!

Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

Sie halten die Dame für alt und gebrechlich - doch dann schockt sie alle mit DIESEM Auftritt Sie halten die Dame für alt und gebrechlich - doch dann schockt sie alle mit DIESEM Auftritt

Kommentare