Home / Buzz / Beliebt im Netz / Was soll das denn?! Stars und Sternchen mit 50 Kilo mehr auf den Hüften

© David Lopera
Buzz

Was soll das denn?! Stars und Sternchen mit 50 Kilo mehr auf den Hüften

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 23. Februar 2015
805 mal geteilt

Ein junger Künstler hat Kim Kardashian, Katy Perry und Co. mit Hilfe von Photoshop üppiger dargestellt - und findet, dass sie so besser aussehen!

Die meisten Promis fürchten sich davor, auch nur ein Kilo zuviel auf den schmalen Hüften zu haben. Der spanische Künstler David Lopera hat da ein ganz anderes Schönheitsideal. Mit Hilfe von Photoshop hat er Kim Kardashian, Katy Perry, Jennifer Lawrence und Co. zu richtig üppigen Damen gemacht.

Das 20-jährige Computer-Genie findet, dass Frauen mit mehr auf den Hüften viel besser aussehen. Deshalb hat er es sich auch zur Aufgabe gemacht, die ein oder andere Promi-Frau digital rund zu machen. Männer auf der ganzen Welt schicken Lopera Aufträge und zahlen ihm Geld, damit er ihnen die Frau ihrer Träume "bastelt."​

Im Repertoire des Künstlers sind etliche Schauspielerinnen, Sängerinnen und Models - aber sogar einige Comicfiguren. Doch besonders schlanke Damen wie Mila Kunis oder 'How I Met Your Mother'-Schauspielerin Cobie Smulders sind vor David und seinen Photoshop-Künsten nicht sicher.

Eine ganz schön fragwürdige Art, Geld zu verdienen. Was Kim Kardashian und ihre Kolleginnen wohl davon halten? Wir jedenfalls finden, jeder sollte so aussehen, wie es ihm gefällt und Photoshop sollte weder zum abmagern, noch zum "mästen" eingesetzt werden.

Hier könnt ihr euch alle Fotos von David Lopera anschauen:

Jennifer Lawrence © David Lopera
von Maike Schwinum 805 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen