•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Gesundheit 
  • Gesundheits-Forum
 
Home > Fit & Gesund > Gesundheit > Fit durch den Winter: Die besten Tipps

Fit durch den Winter: Die besten Tipps


So kommen Sie gesund durch den Winter

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit fällt auch der Startschuss für die Erkältungssaison. Husten, Schnupfen und Halsschmerzen sind für viele jetzt ständige Begleiter. Das muss nicht sein! Mit ein paar Tricks bringen Sie Ihr Immunsystem in Schwung und schützen sich weitestgehend vor einer Erkältung.

Ganz wichtig, damit es Sie nicht erwischt: Achten Sie auf ausreichend Ruhe, vermeiden Sie Stress, ernähren Sie sich gesund und treiben Sie regelmäßig Sport. Halten Sie sich an diese einfachen Grundregeln, dann haben Husten & Co. keine Chance.

Verbreitete Erkältungsmythen


Draußen ist es kalt, windig, nass - einfach nur unangenehm. Läuft dann am nächsten Tag unsere Nase und kratzt der Hals, schieben wir die Erkältung auf das Wetter. Doch stimmt das? Finden Sie heraus, welche Mythen und Irrtümer es rund um das Thema Erkältung gibt.
 

Test: Grippe oder Erkältung?


Husten, Schnupfen, Heiserkeit - handelt es sich nur um eine harmlose Erkältung oder ist es eine echte Grippe? Diese Frage stellen sich während der kalten Jahreszeit täglich viele Menschen. Finden Sie mit unserem Selbsttest heraus, ob Sie an einer Erkältung oder an einer Grippe leiden.

Schnell fit mit Pflanzenkraft

Nässe, Kälte, kurze Tage und wenig frische Luft. Atemwegsinfektionen haben jetzt Saison. Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) und Bronchitis: Infekte der oberen und unteren Atemwege brechen oft gemeinsam aus.
 

Sport im Winter


Sinken die Temperaturen, sinkt auch die Lust auf Sport im Freien. Das Wetter liefert uns dafür die perfekte Entschuldigung. Dabei ist Sport auch während der Wintermonate gut für unser Immunsystem. Lesen Sie nach, warum das so ist.

Pflanzenkraft bei Atemwegsinfekt

Bettina Müller (28) aus Essen geht es schlecht. Zäher Schleim verstopft die Nebenhöhlen, Husten quält sie und der Schmerz pocht in den Wangen. Trotzdem kann sie sich als berufstätige Mutter von zwei Kindern keine Pause leisten. Sie braucht ein Medikament, das dem Atemwegsinfekt die rote Karte zeigt.
 

Mehr als nur ein Schleimlöser

GeloMyrtol® forte (Apotheke) hilft schnell, den festsitzenden Schleim in den Nasennebenhöhlen und in den Bronchien zu lösen und abzutransportieren. Damit wird der durch den Infekt gestörte Selbstreinigungsmechanismus der Atemwege wieder hergestellt. Die Atemwege werden spürbar befreit.
Was gibt’s Neues? 25/10/2014
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Respekt! Sophie hat sich der 100-Tage-Challenge gestellt und ihr Wunschgewicht zurückerobert
Ohne Schweiß kein Preis: Der Fitnesstrend Freeletics bringt euch an eure Grenzen!
Max-Planck-Diät: Schneller Gewichtsverlust dank Eiweißpower?
Wahnsinn! So oft werden unsere Brüste wirklich angestarrt!
Alle Fit & Gesund News sehen
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Gehirnerschütterung: Wie man sie bemerkt & wann Sie zum Arzt sollten!
Ernährungs­pyramide - so ernähren Sie sich gesund und ausgewogen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Power-Pilates für Bauch & Po, Teil 1
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -