Kommen Sie zur Ruhe!
Autogenes Training: Frisch und fit in 5 Minuten

Für wen ist autogenes Training nicht geeignet?

 

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor Sie anfangen zu trainieren - Für wen ist autogenes Training nicht geeignet?
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor Sie anfangen zu trainieren
Beachten Sie bitte Folgendes: Gesunde Menschen können das Autogene Training leicht und ohne Bedenken erlernen.

Sollten Sie allerdings unter einer bestimmten Krankheit leiden, dann sprechen Sie mit Ihrem behandelten Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen. Denn das autogene Training beeinflusst Vorgänge Ihres Körpers und Ihrer Psyche. Dies kann bei bestimmten Krankheiten zu unerwünschten Nebenwirkungen führen. Beispiele sind: Psychische Krankheiten, insbesondere Posttraumatische Belastungsstörungen oder Psychosen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder neurologische Erkrankungen, beispielsweise Epilepsie.

Auch Menschen, die einen Hang zu hypochondrischer Selbstbeobachtung haben, sollten das Autogene Training nur in Absprache mit einem Experten anwenden!




  
  

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Bauch- & Po-Training: Hip Hop Choreo Workout

Veröffentlicht von
am 19/10/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Autogenes Training
Was gibt’s Neues? 18/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stress besser meistern: 6 Schritte zu mehr Gelassenheit
Ballaststoffreiche Lebensmittel: So kurbelt ihr eure Verdauung an!
Wintermüdigkeit: Mit diesen Tipps kommt ihr besser durch die kalte Jahreszeit
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Abnehm-Mythos #4: Die Fettverbrennung setzt erst nach 20 Minuten ein!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de