Guten Morgen, früher Vogel! So tricksen Sie Ihren Biorhythmus aus
  
Biorhythmus austricksen: vorschlafen

Biorhythmus austricksen: vorschlafen


Vorschlafen oder besonders früh zu Bett zu gehen hilft nur bedingt. Meist können wir nicht einschlafen und liegen ewig wach. Übertreiben Sie es deswegen nicht, sondern gehen Sie nur ein bisschen früher schlafen, eine Stunde maximal. Machen Sie vorher nichts Aufwühlendes wie anstrengenden Sport, deftig essen oder PC-Spiele und TV schauen. Dann fällt das Einschlafen leichter.


Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • 5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von
am 07/01/2014
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis So tricksen Sie den Biorhythmus aus
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ballaststoffreiche Lebensmittel: So kurbelt ihr eure Verdauung an!
Wintermüdigkeit: Mit diesen Tipps kommt ihr besser durch die kalte Jahreszeit
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Kleine Tricksereien mit der Portionsgröße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de