Nicht nur für Milchmädchen: Calciumreiche Lebensmittel
  
Milch

Milch


Denken wir an calciumreiche Lebensmittel, fällt uns die Milch als erstes ein. Zu recht, Kuhmilch ist ein super Calciumlieferant. Ein 200 ml Glas versorgt uns mit 240 mg Calcium - ein Viertel unseres täglichen Bedarfs.

Gut zu wissen: Es macht keinen Unterschied, ob Sie die normale vollfette Milch mit 3,5 % Fett trinken oder die entrahmte. Der Calciumgehalt ist in etwa gleich.

Neben Kuhmilch sind auch Schafs- und Ziegenmilch gute Calciumlieferanten. 100 ml Schafsmilch enthalten 200 ml Calcium, 100 ml Ziegenmilch 127 mg. Sojamilch liefert ebenfalls Calcium. 100 ml enthalten 120 mg, teilweise wird extra Calcium zugesetzt, so dass der Gehalt höher liegt.


Video: Verstopfung? Diese abführenden Lebensmittel helfen dir garantiert!

  • Verstopfung? Diese abführenden Lebensmittel helfen dir garantiert!
  • Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!
  • Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!

Veröffentlicht von
am 31/03/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Bauch-Beine-Po-Workout: Das perfekte Training für alle Problemzonen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de