Kleine Schritte, großer Erfolg: Jeden Tag ein bisschen gesünder leben
  
6.000 Schritte am Tag

6.000 Schritte am Tag


Mehr Bewegung predigen Ärzte, dann leben wir alle gesünder. Das muss nicht immer Sport sein, auch wenn der natürlich toll wäre. Laufen Sie einfach mal mehr! Besorgen Sie sich im Sportgeschäft einen Schrittzähler. Günstige Geräte kosten um die 15 Euro. 6.000 Schritte am Tag sollten sein. Erschrecken Sie nicht, wenn Sie am Anfang nur auf 3.000 Schritte kommen. Das ist normal. Stellen Sie nach und nach Ihre Gewohnheiten um und erledigen Sie mehr Sachen zu Fuß. Egal ob es der Gang zur Post ist oder das Gespräch mit der Kollegin.


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Feta-Rote Bete Salat: DAS Rezept für Fitness-Fans!
  • Kraft & Ausdauer in einem: Stellt euch der Cardio-Kraft-Challenge!

Veröffentlicht von
am 21/04/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Der Speck muss weg? Unser Tipp: Pilates für den flachen Bauch
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Schnelles Trend-Workout: Advanced Electro-Swing Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de