Die verschiedenen Formen von Haarausfall
  
Erblich bedingter Haarausfall bei Männern

Erblich bedingter Haarausfall bei Männern


Kleine Geheimratsecken oder eine volle Glatze: Schuld ist erblich bedingter Haarausfall (androgenetische Alopezie), von dem vier von fünf Männern betroffen ist.

Wie ausgeprägt der Haarverlust ist, hängt von verschiedenen Faktoren, insbesondere den Genen, ab. In der Regel verlieren Männer zuerst im Bereich der Stirn und Schläfen Haare. Im weiteren Verlauf fallen die Haare am oberen Hinterkopf und im Stirnbereich aus, bis der ganze obere Kopf kahl ist. Wie schnell der Haarausfall voranschreitet, ist sehr unterschiedlich. Manche Männer haben bis ins hohe Alter nur Geheimratsecken, andere sind mit 30 schon fast kahl. In vielen Fällen gilt diese Regel: Je früher der Haarausfall beginnt, desto schneller schreitet er voran.

In Apotheken und Drogerien werden jede Menge Mittelchen gegen Haarausfall angeboten. Ein Großteil hilft nicht. Recht erfolgreich sind die Wirkstoffe Finasterid und Minoxidil. Sie können das Fortschreiten des Haarausfalls verhindern. Bei neun von zehn Männern zeigen sie Wirkung, besonders, wenn die Medikamente frühzeitig eingesetzt werden. Auch der Wirkstoff Alfatradiol hat gezeigt, dass er gegen erblich bedingten Haarausfall wirksam ist. Wichtig ist, den anlagebedingten Haarausfall frühzeitig und medizinisch zu behandeln. Dann kann das Fortschreiten des Haarausalls in vielen Fällen verhindert werden.


Video: Abnehm-Mythos #5: Einmal die Woche Sport reicht aus!

  • Abnehm-Mythos #5: Einmal die Woche Sport reicht aus!
  • Umfrage: Was ist die beste Motivation, zum Sport zu gehen?
  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!

Veröffentlicht von
am 28/06/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 11/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit mit Kevin: Der Mega-Trend Crossfit - seid dabei!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de