Kopfschmerzen – Ursachen, Tipps & Infos

  

Mindestens 70 Prozent der Deutschen haben ab und an Kopfschmerzen. - Kopfschmerzen – Ursachen, Tipps & Infos
Mindestens 70 Prozent der Deutschen haben ab und an Kopfschmerzen.
Es pocht, es hämmert und fühlt sich an wie mindestens zehn Bauarbeiter, die mit ihren Presslufthämmern in Ihrem Kopf eine Party feiern. Kopfschmerzen können verdammt unangenehm sein. Auch wenn es wenig tröstlich ist: Sie sind damit nicht allein! Mindestens 70 Prozent aller Deutschen haben immer mal wieder Kopfschmerzen. Ganze drei Prozent leiden täglich daran.

Die verbreitetesten Kopfschmerz-Arten
Es sind über 220 verschiedene Arten von Kopfschmerzen bekannt. Das Frauenproblem Nummer Eins Migräne sowie Spannungskopfschmerzen kommen am häufigsten vor. Besonders Migräne ist ein Problem, unter dem viele Frauen regelmäßig leiden. Nicht selten mehrere Tage am Stück. Ein halbseitiger, pulsierender Kopfschmerz quält die Person. Begleiterscheinungen wie Licht- und Lärmempfindlichkeit sowie Übelkeit kommen oft dazu.

Wenn Sie viel am Computer sitzen, dann kennen Sie sicherlich auch Spannungskopfschmerzen. Ein dumpfer, drückender bis ziehender Schmerz macht sich zuerst im Stirn- und Nackenbereich bemerkbar und breitet sich dann gerne im ganzen Kopf aus. Etwa 90 Prozent aller Menschen hatten schon einmal Spannungskopfschmerzen.

Die möglichen Ursachen von Kopfschmerzen
Bohrendes Kopfweh kann verschiedene Gründe haben. Migräne beispielsweise ist oft erblich bedingt oder wird durch bestimmte Einflüsse wie Stress oder Nahrungsmittel ausgelöst. Spannungskopfschmerzen haben ihren Ursprung, wie der Name schon verrät, in Muskelverspannungen.

Daneben gibt es jede Menge andere Arten von Kopfschmerzen, die harmlose Ursachen haben. Wenn Sie gerne feiern und auch mal einen über den Durst trinken, dann kennen Sie vermutlich das Kopfweh am Morgen danach. Eine harmlose Krankheit, die Sie am besten mit viel Wasser, Saft sowie Obst und Gemüse bekämpfen.

Weit verbreitet sind Kopfschmerzen durch Flüssigkeitsmangel. Deswegen trinken Sie viel, wenn die ersten Schmerzen auftreten. Vielleicht hilft Ihnen das schon weiter.

Stress ist eine verbreitete Ursache für Kopfschmerzen.
Stress ist eine verbreitete Ursache für Kopfschmerzen.
Auch Schlafmangel kann ein Grund für Kopfschmerzen sein oder Stress. Haben Sie öfter Kopfschmerzen, die nicht von einer Migräne oder Verspannungen kommen, dann prüfen Sie einmal die äußeren Umstände. Haben Sie zu wenig geschlafen? Hatten Sie Stress bei der Arbeit oder mit Freunden und Familie? Psychische Probleme können ebenfalls Kopfschmerzen auslösen.

Die Kombination von müden Augen und Kopfschmerzen, die speziell am Nachmittag auftritt, kann ein Zeichen für schlechte Augen sein. Suchen Sie bei Verdacht einen Augenarzt oder Optiker auf, und machen Sie einen Sehtest.

Daneben kann es viele weitere Gründe für Kopfweh geben wie Stoffwechselstörungen, Hirnhautentzündung, Blutarmut oder ein Hirntumor. Kämpfen Sie über einen Zeitraum von mehreren Tagen ohne ersichtliche Ursache mit starken Kopfschmerzen, dann machen Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt.

Lesen Sie hier weiter: Die besten Kopfschmerzmittel




db

 
  

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von
am 01/09/2011 17:07:00
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Gesunde Nachtisch-Rezepte: 6 geniale Low-Carb-Desserts
Dauerhaft abnehmen: Die 5 besten Diäten mit Langzeiterfolg
Wie kann ich am besten abnehmen?
Kalorienarme Lebensmittel: Das sind garantiert keine Dickmacher!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de