Gynäkologische Krebsarten
Krebs bei Frauen: Die Antworten auf Ihre Fragen
 Foto 7/7 
Krebsbehandlung - Chemotherapie, Hormontherapie
In diesem Artikel

Krebsbehandlung - Chemotherapie, Hormontherapie


 - Krebsbehandlung - Chemotherapie, Hormontherapie
kiriro
:
Wie lange muss man nach der Krebstherapie warten, bis man eine Brustrekonstruktion machen lassen kann?
Dr. Espié: Man kann eine Brustrekonstruktion 6 bis 12 Monate nach Ende der Strahlentherapie in Erwägung ziehen.

nathali2222
:
Kann man an Gebärmutterkrebs sterben?
Dr. Espié: Ja, aber das ist selten. Generell diagnostiziert man diesen Krebs früh genug.

soleluna815:
Ich hatte Brustkrebs und bin jetzt schwanger. Können die Therapien, die ich gemacht habe, gefährlich für den Fötus sein oder zu Missbildungen führen?
Dr M. Espié: Nein. Die Medikamente sind schnell eliminiert. 6 Monate nach Therapieende besteht kein Risiko mehr für den Fötus. Es wird jedoch empfohlen, 2 bis 3 Jahre zu warten, bevor man eine Schwangerschaft anstrebt.

jestemina
:
 Ist es normal, während der Chemo- und Hormontherapie 10 kg zuzunehmen? Ich nehme Nolvadex und Zoladex.
Dr. Espié: In der Tat. Während der Chemo- und der Monotherapie nehmen Frauen oft zu. Die genauen Ursachen sind nicht bekannt. Der Lebenswandel verändert sich, ebenso die Ernährungsgewohnheiten: Man isst, um die Übelkeit zu überwinden, will sich etwas Gutes tun. Es ist möglich, dass die Menopause, die durch die Behandlung hervorgerufen wird, die Gewichtszunahme fördert.

 Lesen Sie außerdem:


Video: Abnehm-Mythos #6: Krafttraining führt bei Frauen zu dicken Muskeln!

  • Abnehm-Mythos #6: Krafttraining führt bei Frauen zu dicken Muskeln!
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!
  • Video-Workout Teil 1: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 24/10/2010
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 24/01/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Schlank ohne Sport: Katharina Bachman hat 21 Kilo abgenommen!
Hype oder ein echtes Abnehm-Geheimnis: Ist Intervallfasten die Lösung für alle Diätgeplagten?
Runder Apfel statt platter Pfannkuchen: Die 5 genialsten Übungen für einen Knackpo!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Bauch, Beine & Po: Fitness Hip Hop Body Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de