Migräne: Symptome & Therapie

 
Migräne - viel mehr als nur Kopfschmerzen
Migräne - viel mehr als nur Kopfschmerzen

Es pocht, es hämmert und man möchte sich am liebsten an einem dunklen Ort verkriechen, bis es endlich vorbei ist. Rund 14 Prozent der Frauen und acht Prozent der Männer leiden regelmäßig an Migräne. Und durchleben in den vier bis 72 Stunden, die eine Migräne-Attacke dauern kann, wahre Höllenqualen.

Migräne ist eine spezielle Art von Kopfschmerz, der anfallsartig immer wieder auftritt. Die Ursachen für eine Migräne sind vielfältig. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Veranlagung für Migräne in den Genen liegt. Wie oft und wann sie ausgelöst wird, das entscheiden spezielle Faktoren, die sogenannten Trigger. Die sind von Person zu Person unterschiedlich und reichen von Stress über spezielle Lebensmittel bin hin zu Änderungen im Tagesablauf.

Eine Migräne-Attacke durchläuft oft verschiedene Phasen: die Vorphase, in der sich die Migräne z.B. durch Überempfindlichkeit, Heißhunger oder Reizbarkeit ankündigt. Darauf folgt die eigentlich Phase mit dem Kopfschmerz, die stunden- bis tagelang dauern kann. Ist die überstanden, klingt die Migräne ab, und es beginnt erst die Rückbildungs- und dann die Erholungsphase.

Oft dauert es eine Weile, bis der Arzt eine Migräne eindeutig diagnostiziert. Zuerst werden andere Ursachen für die Schmerzen ausgeschlossen, wie Probleme mit der Halswirbelsäule oder mit dem Kiefergelenk. Wer immer wieder an Kopfschmerzen leidet, kann versuchen, ein Schmerztagebuch zu beginnen und sich zu notieren, wann die Schmerzen auftreten, wie der Schmerz ist und wie lange er dauert. Hilfreich ist auch aufzuschreiben, was man gegessen und gemacht hat. So kann man nach einer Weile Zusammenhänge erkennen und dieses Wissen nutzen.

Auf den nächsten Seiten stellen wir Ihnen die klassischen Symptome einer Migräne vor, wirksame Therapiemöglichkeiten sowie Tipps, wie Sie die verschiedenen Trigger erkennen und weitestgehend aus Ihrem Leben verbannen.

> Lesen Sie hier weiter: Migräne und ihre typischen Symptome



db  

Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 08/08/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Für jede Menge neue Energie: Energy Flow Yoga
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de