Morgens immer müde? Mit diesen 10 Tipps kannst du ab sofort besser schlafen!
  
Erst bei Müdigkeit ins Bett

Erst bei Müdigkeit ins Bett


Eine gewisse Regelmäßigkeit bei den Schlafenszeiten ist gut. Doch wer sich ins Bett legt, obwohl er überhaupt nicht müde ist, der kann nicht erwarten, dass er fix einschläft.

Warte mit dem Schlafengehen also, bis du gähnst und dich so richtig müde fühlst. Stellt sich die Müdigkeit nicht ein, kannst du es mit einem Glas heiße Milch mit Honig sowie ein paar Entspannungsübungen versuchen. Auch beruhigende Tees mit Lavendel und Hopfen haben eine leicht einschläfernde Wirkung.

Und: Hände weg vom Handy! Die Helligkeit des Displays macht nämlich wach.


Video: Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!

  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!
  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout
  • Fit mit Kevin: Röllchen, adé! Das ultimative Workout für einen flachen Bauch

Veröffentlicht von
am 14/09/2016
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
7 Risikofaktoren für Brustkrebs, auf die Frauen achten sollten
Brust selbst abtasten: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung
Goldene Milch: Das gesunde Trend-Getränk direkt aus der Feen-Küche
Grippaler Infekt: So erkennst und bekämpfst du eine Erkältung
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Schwarzer Frozen Yogurt: Wie das Trend-Eis schmeckt und wo ihr es bekommt
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de