Wo kommen sie her und was können Sie dagegen tun?
Regelschmerzen: Ursachen, Hilfe und Tipps
Überblick in Bildern

Der Zyklus

 

© Onmeda - Der Zyklus
© Onmeda
Der im Durchschnitt 28-tägige Menstruationszyklus entsteht aus dem Wechselspiel verschiedener Hormone.

Die Hirnanhangdrüse bildet Hormone, so genannte Gonadotropine, die durch die Blutbahn in die Eierstöcke geschickt werden. Dort regen sie die Produktion der Eizellen an und sorgen dafür, dass während der Zyklusmitte der Eisprung stattfindet.

Zwei andere Hormone, Östrogene und Gestagene sind dafür verantwortlich, dass die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wird bzw. erhalten bleibt, um sich auf eine mögliche Schwangerschaft vorzubereiten.

Wird das Ei nicht befruchtet, reduziert sich die Produktion der Östrogene und Gestagene wieder. Dann löst sich die in der ersten Zyklushälfte in der Gebärmutter aufgebaute Schleimhaut ab und wird mit der Monatsblutung ausgeschieden.

Mehr Infos zum Thema Menstruationszyklus können Sie auf www.onmeda.de nachlesen.




  
  

Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von
am 18/01/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Gesunde Nachtisch-Rezepte: 6 geniale Low-Carb-Desserts
Dauerhaft abnehmen: Die 5 besten Diäten mit Langzeiterfolg
Wie kann ich am besten abnehmen?
Kalorienarme Lebensmittel: Das sind garantiert keine Dickmacher!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Sportler-Pancakes zum Frühstück: viel Eiweiß & viel Energie für den Tag
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de