Symptome & Therapie beim Bandscheibenvorfall

 
Symptome, Ursachen, Therapie beim Bandscheibenvorfall
Symptome, Ursachen, Therapie beim Bandscheibenvorfall


Autsch! Wenn Rücken, Schulter, Hals oder auch die Beine schmerzen, kann ein Bandscheibenvorfall vorliegen. Das ist ziemlich unangenehm, zum Glück lassen sich die meisten Fälle mit einer Physiotherapie beheben.

Die Bandscheiben befinden sich in der Wirbelsäule. Sie sind die knorpeligen kleinen Verbindungen, die zwischen den einzelnen Wirbelkörpern sitzen. Ihre wichtigste Aufgabe: Sie federn Stöße ab und sorgen dafür, dass die einzelnen Wirbel bei Bewegungen nicht aufeinanderdrücken - denn das tut weh.

Bandscheiben bestehen aus einem Faserknorpelring, der mit einem elastischen, weichen Bandscheibenkern gefüllt ist. Bekommt der Ring Risse, kann der Kern herausdringen, was ziemlich schmerzhaft ist. Betroffen ist meist der untere Abschnitt der Wirbelsäule, die Lendenwirbelsäule. Deutlich seltener kommt es zum Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule.

Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorwölbung?
Zum Glück sind Probleme mit der Bandscheibe nicht immer gleich ein Bandscheibenvorfall. Eine leichtere Variante ist die Bandscheibenvorwölbung. Hier ist der Faserknorpelring noch intakt.



db  

Video: Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!

  • Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!
  • Video-Workout Teil 1: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 19/01/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Teil 2: Verbessern Sie Ihre Kondition beim Cardio-Workout!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de