Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Schulmedizin
Therapien gegen Krebs
Überblick in Bildern

Therapien gegen Krebs: Strahlen gegen bösartige Zellen

 

 - Therapien gegen Krebs: Strahlen gegen bösartige Zellen
Auch die Strahlentherapie bei Krebs zielt auf eine Heilung ab, also die vollständige Beseitigung des Tumors. Die Strahlentherapie erfolgt häufig im Anschluss an eine Operation. Tumorgewebe, das auch nach einer Operation verblieben ist, soll mithilfe der Strahlentherapie zerstört werden. Der Arzt setzt gezielt Strahlung (z.B. Röntgenstrahlung) in einer bestimmten Dosierung ein. Die Energie ist hoch genug, um in Körperzellen - egal ob in gesunden Zellen oder in Tumorzellen - biologische Reaktionen anzustoßen, die ihrerseits die Zellen schädigen und zum Absterben der Zellen führen.

Bei einer Strahlentherapie reagieren Tumorzellen deutlich empfindlicher auf die Strahlung als gesunde Körperzellen. Dies liegt daran, dass den schnell wachsenden Tumorzellen die Reparaturwerkzeuge fehlen, mit denen sie durch die Strahlung entstandene Schäden wieder beheben könnten. Aus diesem Grund sterben sie mit höherer Wahrscheinlichkeit ab als gesunde Zellen, die sich dank funktionierender Reparatursysteme besser und schneller erholen. Trotzdem schädigt die Strahlentherapie in unterschiedlichem Ausmaß auch gesundes Gewebe. Solche Nebenwirkungen treten heute deutlich seltener auf als in der Vergangenheit.

Einige Krebserkrankungen reagieren besonders sensibel auf eine Strahlentherapie und sind deswegen für diese Behandlungsform besonders geeignet - so zum Beispiel Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs.




  
  

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 05/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Therapien gegen Krebs
Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Helfen Lightprodukte wirklich beim Abnehmen?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de