Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Schulmedizin
Therapien gegen Krebs
Überblick in Bildern

Hormontherapie Krebs

 

 - Hormontherapie Krebs
Bestimmte Hormone regen das Wachstum mancher Krebsformen an. Diesen Zusammenhang nutzen die Anti-Hormontherapie und die Hormonersatztherapie aus. Körpereigene Hormone werden hierbei gezielt ausgeschaltet (Anti-Hormontherapie) oder ersetzt (Hormonersatztherapie), um dem jeweiligen Tumor den Wachstumsimpuls direkt oder indirekt zu entziehen. Diese Behandlungsformen ergänzen bei Krebs in einigen Fällen die Standardtherapien Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie.

Bestimmte Formen von Brustkrebs, Gebärmutterkörperkrebs (Endometriumkarzinom) oder Schilddrüsenkrebs können durch eine Anti-Hormontherapie in ihrem Wachstum gebremst oder gestoppt werden. Hierzu verabreicht der Arzt je nach Krebsart entweder ein passendes Anti-Hormon oder das entsprechende Hormon.




  
  

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 05/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Therapien gegen Krebs
Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
4 Minuten volle Power: Das große Tabata-Special
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de