Schulmedizin
Therapien gegen Krebs
Überblick in Bildern

Anti-Hormontherapie bei Krebs

 

 - Anti-Hormontherapie bei Krebs
Bei Brustkrebs spielen weibliche Geschlechtshormone, die Östrogene, eine zentrale Rolle: Östrogene stimulieren das Wachstum von etwa drei Viertel aller bösartigen Brusttumore. Die Östrogene docken an spezielle Bindungsstellen (Rezeptoren) auf der Oberfläche der entsprechenden Krebszellen an und geben dadurch das Startsignal für ein beschleunigtes Wachstum. Die Behandlung erfolgt bei Brustkrebs durch eine Anti-Hormontherapie mit Wirkstoffen (z.B. Tamoxifen), die verhindern, dass Östrogene an die Rezeptoren der Krebszellen binden.

Weiterhin gibt es Wirkstoffe aus der Gruppe der Aromatasehemmer (z.B. Anastrozol), die durch einen Hormonentzug wirken.

Mögliche Nebenwirkungen der Anti-Hormontherapie beziehungsweise des Hormonentzugs bei Brustkrebs sind unter anderem Beschwerden, wie sie auch für die Wechseljahre typisch sind:
• Hitzewallungen
• vaginale Blutungen
• Juckreiz im Genitalbereich
• Kopfschmerzen
• Kreislaufbeschwerden


Lesen Sie weiter auf goFeminin.de:
> So funktioniert eine Brustrekonstruktion
> Frauen berichten: Mein Leben mit Krebs
> Krebs in Europa: "Es gibt noch zu viele Tote!"
> Bücher, die Mut machen

Alles zum Thema Krebs bei Frauen finden Sie hier im Überblick.




  
  

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 05/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Therapien gegen Krebs
Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Gesunde Nachtisch-Rezepte: 6 geniale Low-Carb-Desserts
Dauerhaft abnehmen: Die 5 besten Diäten mit Langzeiterfolg
Wie kann ich am besten abnehmen?
Kalorienarme Lebensmittel: Das sind garantiert keine Dickmacher!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de