Kopfschmerzen & Übelkeit? Nicht mit unseren Tipps gegen Kater!
  
Dem Kater vorbeugen: Finger weg von Hochprozentigem

Dem Kater vorbeugen: Finger weg von Hochprozentigem


Bier, Wein oder Schnaps: Mögt ihr sicher alles, aber es macht für den Kater am nächsten Tag einen großen Unterschied, wofür ihr euch entscheidet.

Nach Bier ist die Kater-Gefahr deutlich geringer als nach Schnaps, Cocktails oder Bowle. Auch Glühwein und Co. sorgen oft für einen dicken Kopf. Schuld ist der Zucker, der in diesen Mixgetränken steckt. Der sorgt dafür, dass der Alkohol schneller ins Blut übergeht.


Bild: © Thinkstock



Video: Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout

  • Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout
  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!
  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!

Veröffentlicht von
am 30/12/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Was essen Fitness-Blogger? 5 gesunde Rezepte zum Nachkochen
Kalorien­bedarfsrechner: Wie hoch ist dein täglicher Kalorienbedarf?
Broken-Heart-Syndrom: So gefährlich kann ein gebrochenes Herz sein
Ausgewogenes Frühstück: Wie du WIRKLICH gut in den Tag startest
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Da haben Rückenschmerzen keine Chance: Geniale Dehn-Übungen fürs Büro
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de