Kommen Sie gut durch die Wechseljahre! Tipps für den Alltag
  
Hitzewallungen

Hitzewallungen


Schweißausbrüche und Hitzewallungen sind das größte Übel, mit dem Frauen in den Wechseljahren zu kämpfen haben. Zum Glück gibt es ein paar Tricks, mit denen man die Beschwerden ein bisschen erleichtern kann.

  • Tragen Sie einen Zwiebel-Look mit einer leichten Jacke über einer Bluse. So können Sie jederzeit etwas ausziehen.
  • Verbringen Sie viel Zeit an der frischen Luft.
  • Halten Sie sich mit dem Heizen zurück.
  • Gehen Sie regelmäßig in die Sauna, der Körper lernt so, besser mit den Temperaturschwankungen umzugehen.
  • Verzichten Sie auf scharfes Essen.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport, dann werden die Hitzewallungen seltener.
  • Stehen Sie zu Ihren Hitzewallungen. Stress verschlimmert die Symptome nur.


Video: Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!

Veröffentlicht von
am 14/02/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Wechseljahre: Tipps für den Alltag

Was gibt’s Neues? 25/02/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Für richtige Beach-Babes! 4 simple Abnehm-Hacks für die Bikinifigur
#goFit! 6 Fitness-Accessoires, die dir beim Abnehmen helfen
FODMAP Diät: Ist sie die Lösung für Blähungen, Reizdarm & Co.?
Und was trinkst du abends? 5 Getränke, die dir helfen, im Schlaf abzunehmen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Flacher Bauch in nur 8 Minuten! Schnelles Bauch-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de