Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten
Verhütungsmittel Pille

Wer darf keine Pille nehmen?

 

 - Wer darf keine Pille nehmen?

Die Pille sollte nicht angewandt werden bei:

  • bestehender Schwangerschaft
  • hormonabhängigen Tumoren
  • schweren Leberschäden
  • schweren Formen des Bluthochdrucks
  • angeborenen oder erworbenen Stoffwechselstörungen (z.B. Zuckerkrankheit)
  • Thrombose
  • vorausgegangenem oder bestehende Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • angeborenen Risiken für Thrombose, Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • Raucherinnen, die älter als 30 Jahre sind, insbesondere wenn weitere Risikofaktoren wie Übergewicht und Bluthochdruck bestehen




  
  

Video: Latin Dance Workout: Dieses heiße Cardio-Training lässt die Pfunde schmelzen!

  • Latin Dance Workout: Dieses heiße Cardio-Training lässt die Pfunde schmelzen!
  • Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 03/11/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Verhütungsmittel Pille
Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Rückenschmerzen adé: Diese Produkte helfen bei Beschwerden
Sie verlor 65 Kilogramm - mit einem einfachen Trick beim Einkaufen!
7 Risikofaktoren für Brustkrebs, auf die Frauen achten sollten
Brust selbst abtasten: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit mit Kevin: Workout für einen starken, belastbaren Rücken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de