Von Cola bis Tampon: Die verrücktesten Verhütungs­mythen
  
Nach hormoneller Verhütung wird man ewig nicht schwanger

Nach hormoneller Verhütung wird man ewig nicht schwanger


Frauen, die jahrelang die Pille oder eine andere hormonelle Verhütungsmethode genutzt haben, wiegen sich nach dem Absetzen erstmal in Sicherheit. Schließlich spielen die Hormone nach dem Absetzen verrückt und an eine Schwangerschaft ist erstmal nicht zu denken.

Das mag bei einigen Frauen stimmen, es gibt aber viele, die einen Monat nach dem Absetzen der Pille schwanger sind. Wer also lieber auf Nummer sicher gehen will, nutzt noch eine Weile ein Kondom.


Video: Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!

  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!
  • Latin Dance Workout: Dieses heiße Cardio-Training lässt die Pfunde schmelzen!
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von
am 16/07/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Mythen rund um die Verhütung
Was gibt’s Neues? 16/01/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Runder Apfel statt platter Pfannkuchen: Die 5 genialsten Übungen für einen Knackpo!
Für alle Powerfrauen: Das sind die heißesten Fitness Trends 2017
8 phänomenal einfache Tipps, mit denen du deinen Fitnessplan garantiert durchziehst!
Starte leicht in den Tag! Die besten Ideen für ein kalorienarmes Frühstück
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Für eine schlanke Silhouette: Ballett Workout für Beine & Po
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de