Warnsignale, die Sie beachten sollten

 
Manche Warnsignale deuten auf ernsthafte Probleme hin
Manche Warnsignale deuten auf ernsthafte Probleme hin


SOS! Ich brauche Hilfe! Der Körper zeigt uns ganz genau, wenn er in Not gerät. Es schmerzt, wenn der Hals entzündet ist oder wir sind dauernd müde, wenn ein Eisenmangel vorliegt.

Viele der kleinen Wehwehchen sind ganz harmlos und wir müssen uns nichts weiter dabei denken. Sie gehen von alleine wieder weg. Häufen sie sich, sollte man stutzig werden. Manchmal steckt ein größeres gesundheitliches Problem dahinter. Auf den nächsten Seiten finden Sie Warnsignale, die Sie im Auge behalten sollten. Oft steckt nichts dahinter, aber es schadet nicht, sie von einem Arzt abklären zu lassen.



db  

Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video
  • Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!

Veröffentlicht von
am 03/11/2013
Die Lesernote:2/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/02/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Für richtige Beach-Babes! 4 simple Abnehm-Hacks für die Bikinifigur
#goFit! 6 Fitness-Accessoires, die dir beim Abnehmen helfen
FODMAP Diät: Ist sie die Lösung für Blähungen, Reizdarm & Co.?
Und was trinkst du abends? 5 Getränke, die dir helfen, im Schlaf abzunehmen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Flacher Bauch in nur 8 Minuten! Schnelles Bauch-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de