Grauer Himmel, trübe Stimmung: Die besten Tipps gegen Winterdepression
  
Behandlung von Winterdepression: Lichttherapie

Behandlung von Winterdepression: Lichttherapie


Das mangelnde Tageslicht, die Sonne, ist der Auslöser der Winterdepression. "Ein erfolgreicher Therapieansatz ist deswegen die Lichttherapie", so Diplom-Psychologe Fritz Propach.

Die Lichttherapie wird in der Regel beim Arzt durchgeführt. Der Patient setzt sich im Abstand von 80 Zentimetern vor eine Leuchte, die zwischen 2.500 und 10.000 Lux hat. Im Vergleich: Die normale Zimmerlampe hat nur etwa 300-500 Lux Leuchtkraft.

Vor dieser Lampe sitzt er 30 Minuten, bei schwächeren Lampen verlängert sich die Zeit entsprechend. Studien weisen darauf hin, dass die Wirksamkeit in den Morgenstunden am besten ist. Nach ein bis zwei Wochen zeigen sich die ersten Erfolge. Es gibt kaum Nebenwirkungen.

Weißes oder blaues Licht? Klassisch wird weißes Licht genutzt. Studien haben jedoch gezeigt, dass blaues Licht noch effektiver sein soll. Das ist aber nicht abschließend wissenschaftlich bewiesen.

Im Handel sind auch spezielle Lampen für den Eigenbedarf erhältlich. Besser ist es jedoch, wenn die Behandlung unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt wird.

Weder die Kosten für die Lampe noch die Behandlung beim Arzt werden von der Krankenkasse übernommen.


Bild: © iStock


Video: Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!

  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!
  • ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video
  • Umfrage: Was ist die beste Motivation, zum Sport zu gehen?

Veröffentlicht von
am 13/01/2016
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de