Tönung oder Coloration?
Der Weg zur perfekten Haarfarbe!
Überblick in Bildern



Vergänglich ist besser

 
Vergänglich ist besser
© John Frieda

Sie haben Lust auf Abwechslung aber die
Angst vor einer definitiven Veränderungen ist zu groß um sich für eine permanente Haarfarbe zu entscheiden?
Dann sind die berühmten vergänglichen Tönungen genau das Richtige für Sie. Diese mehr oder weniger schnell auswaschbaren Tönungen sind eine optimale Möglichkeit dem Haar wieder mehr Leuchtkraft oder neue Farbreflexe zu verleihen, aber auch um erste graue Haare abzudecken.

Beim Tönen wird der Grundton des Haars nicht verändert. Denn die Farbpigmente werden von außen an das Haar angebunden. Beim Waschen lösen sich die Farbstoffe dann nach und nach wieder vom Haar, sodass dieses seine ursprüngliche Farbe wieder annimmt.
Diese auswaschbaren Tönungen enthalten kein Ammoniak sondern oxidierende Wirkstoffe, die in den Haarschaft eindringen ohne jedoch den Kern zu erreichen.

Der Vorteil: Durch das progressive Auswaschen der Farbe müssen Sie keine Angst vor dem berühmten "Haarwurzel-Erffekt" haben - vor allem wenn der gewählte Farbton der natürlichen Haarfarbe ähnelt... Außerdem kann eine Tönung sowohl bei unbehandelten als auch bei bereits gefärbten Haaren angewendet werden.




  
  

Video: Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!

  • Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!
  • Genialer Volumen-Trick: So gelingt die perfekte Messy-Bun Frisur!

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 12/11/2009
Die Lesernote:2.8/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/06/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Weißes Kleid kombinieren: Diese Looks lassen dich strahlen!
Wickelrock kombinieren: So trägst du das Trend-Teil richtig!
Ernährungs-Geheimnis: Die besten Lebensmittel für gesunde Haare
Anti-Aging Secrets: 8 Gewohnheiten von Frauen mit toller Haut
Alle Fashion & Beauty News sehen
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
7 Fehler, die JEDE Frau beim Haare föhnen macht (und wie es richtig geht!)
Styling-Tipps für Mollige: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Welches Kleid für welche Figur? Das große Kleider 1x1
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Aus lang wird halblang: Der Fake Bob zum Nachmachen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de