Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Endlich lange Haare!

Haarverlängerung: Methoden, Haltbarkeit & Pflege

  

Traummähne dank Haarverlängerung  - Haarverlängerung: Methoden, Haltbarkeit & Pflege
Traummähne dank Haarverlängerung
Meine Kollegin Natali hat es getan: Eine Haarverlängerung. Eines Morgens stand sie im Büro mit Haaren, die um stolze 25 Zentimeter länger waren als in der Woche zuvor. Das Wunder war keins, sondern das beeindruckende Ergebnis einer Haarverlängerung. Weil mein Haar seit Jahren über eine fisselige Schulterlänge nicht hinauskommt, wollte ich natürlich nur noch eins: Herausfinden, wie das mit der Haarverlängerung funktioniert. Hier ist das Ergebnis meiner Recherche.

Grundsätzliches zur Haarverlängerung
Schon vorher war meine Kollegin mit dichtem, schulterlangem Haar gesegnet. Jetzt allerdings hat sich ihr Schopf in eine echte Langhaar-Mähne verwandelt. Und das quasi über Nacht. Zuvor hatte sie sich im Internet und bei Friseuren über die verschiedenen Methoden der Haarverlängerung informiert. Denn davon gibt es so einige.

Unter den Begriff Haarverlängerung fallen grundsätzlich alle Verfahren, bei denen Strähnen aus Echt- oder Kunsthaar in das Eigenhaar eingearbeitet werden. Damit kann der eigene Schopf verlängert oder nur verdichtet werden. Häufig werden die eingefügten Haare auch mit dem englischen Fachbegriff für Haarverlängerung als „Extensions“ bezeichnet. 
 
Methoden der Haarverlängerung
Es gibt verschiedene Methoden der Haarverlängerung. Das Grundprinzip, das alle gemeinsam haben: Das Fremdhaar wird im Echthaar befestigt. Bei vielen Methoden spielt dabei die Einwirkung von Hitze eine wichtige Rolle. Ein Verbindungsstoff wird erhitzt und fügt wie ein Kleber Echthaar und neue Haarsträhne zusammen.

> 'Heiße' Methoden
Als Klebe-Substanz wird häufig künstliches Keratin verwendet. Es ist in chemischer Hinsicht identisch mit dem haareigenen Keratin (unser Haar besteht zu 90 Prozent aus dem Protein). Aber auch hochwertige Kunststoffe wie Polymere werden verwendet. Firmen, die auf Haarverlängerung spezialisiert sind, wie 'Hairdreams' oder 'Great Lengths', entwickeln oft eigene Befestigungsverfahren und schulen Friseure im Umgang damit. 
 
Unsichtbare Haarverlängerung: Das Deckhaar verdeckt die Bondings.
Unsichtbare Haarverlängerung: Das Deckhaar verdeckt die Bondings.
Die Verbindungsstelle zwischen Eigenhaar und neuer Strähne wird 'Bonding‘ ('bond': engl. für 'kleben, binden') genannt. Sie kann, je nachdem welche Methode der ‚heißen‘ Haarverlängerung angewandt wird, rund oder flach ausfallen.

Die Qualität der Bondings entscheidet wesentlich über die Haltbarkeit der Haarverlängerung. Schlecht verarbeitete Bondings können sich unangenehm anfühlen oder sich lösen - die eingesetzten Haare gehen dabei verloren. Zum Lösen der Verbindungen kommt oft Alkohol zum Einsatz. 

> 'Kalte' Methoden
Auch bei Methoden der Haarverlängerung, die ohne Hitze auskommen, spielen Bondings eine zentrale Rolle. Metallringe oder Kunststoffhülsen ersetzen dann die Klebesubstanz der ‚heißen‘ Methoden.

Winzig kleine, meist mit Kunststoff beschichtete Metallringe werden zum Beispiel mit einer Zange zusammengedrückt und verbinden so Echthaar und Haarsträhne miteinander. Werden die Verbindungselemente entfernt, ist auch die Haarverlängerung passé.

Haarverlängerung mit Ultraschall oder Tressen
Eine weitere Möglichkeit der Haarverlängerung ist die Methode mit Ultraschall. Keratinplättchen, an denen das Fremdhaar in feinen Strähnen befestigt ist, werden an das Eigenhaar gelegt und mit Ultraschall behandelt. Dadurch verändert sich die Struktur des Keratins und es verbindet sich fest mit dem Eigenhaar. Durch erneute Ultraschallbehandlung löst sich die Verbindung wieder.

Statt einzelner Strähnen können aber auch Tressen als Haarverlängerung dienen. Tressen sind Haarbahnen unterschiedlicher Breite, die waagerecht in das eigene Haar eingeklebt werden. Vor allem, um die unterschiedlichen Haarlängen der Models bei Fashion Shows in eine einheitliche Form zu bringen, werden häufig Tressen verwendet.

Haarverlängerung mit unterschiedlich gefärbten Strähnen © Great Lengths
Haarverlängerung mit unterschiedlich gefärbten Strähnen © Great Lengths
So lange hält die Haarverlängerung
Was alle Methoden gemeinsam haben: Das Fremdhaar wird vor allem am Hinterkopf befestigt. Dann fällt genügend eigenes Deckhaar über die Verbindungsstellen und lässt sie unsichtbar werden.

Dennoch: Irgendwann haben alle Haarverlängerungen ihr „Mindesthaltbarkeitsdatum“ erreicht - sie sind herausgewachsen. Sobald das Eigenhaar so viel gewachsen ist, dass die Bondings sichtbar werden, muss die Haarverlängerung erneuert werden.

Wie viel Zeit bis dahin vergeht, variiert je nach Befestigungsart und wie schnell das Eigenhaar wächst. Eine Haarverlängerung mit Keratin-Bonding kann etwa sechs bis acht Monate getragen werden. Methoden mit Tressen halten aber nur halb so lang.


Weitere Seiten dieses Artikels
So läuft eine Haarverlängerung ab
Shop Nr. 1: Haaverlängerung Bielefeld
Shop Nr. 2: Ipanema Hair
Shop Nr. 3: Hairfusion Salon und Online-Shop
Shop Nr. 4: X10sion-professional beauty
Shop Nr. 5: MilleniumHair
Shop Nr. 6: Best-of-Hair

> Und hier geht's zur Anleitung für die optimale Wimpernverlängerung




hes

 
  

Video: Lange Haare richtig pflegen: Tipps und Tricks

  • Lange Haare richtig pflegen: Tipps und Tricks
  • Tinis Beauty-Tipps: Dip Dye Haare selber färben
Veröffentlicht von
am 22/09/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 01/11/2014
News Beauty
Praktische Tipps
Video
Mütze runter, Haare hoch! Das sind die schönsten Hochsteckfrisuren für den Herbst und Winter
Diese Künstlerin hat genug von superschlanken Models & startet ein aufregendes Projekt ...
Für einen 1.000 Watt Teint! Damit drehst du die Leuchtkraft deiner Haut auf
Wow! Diese Bloggerin zeigt uns, wie Halloween richtig geht!
Alle Beauty News sehen
Edel und natürlich: So funktioniert der Nude-Look
Augenringe: Das hilft gegen die dunklen Schatten
Lockenstab: So wird's eine Traummähne, die ganz lange hält
Haare glätten: So wird Ihr Haar schonend glatt und seidig
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Beauty sehen
Jackos Beauty-Tipps: So pflegst du deine Locken schön!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de