Frisuren zum Selbermachen: Lässige Hochsteckfrisur
  
Lässige Hochsteckfrisur: Step 1
In diesem Artikel

Lässige Hochsteckfrisur: Step 1


Das ist der erste Schritt auf dem Weg zur lässigen Hochsteckfrisur:

1. Teilen Sie von der Stirn ausgehend zwei Strähnen ab. Sie sollen später das Gesicht umspielen.

2. Binden Sie das restliche Haar zum Pferdeschwanz. Er sollte genau in der Mitte zwischen der höchsten Stelle des Hinterkopfes und dem Nacken sitzen.

Tipp:
Je dünner das Haargummi ist, desto besser. Es soll bei der fertigen Frisur nicht mehr zu sehen sein. Ideal sind transparente Haargummis oder solche, deren Farbe der natürlichen Haarfarbe entspricht.

> So geht's weiter


Video: Frisuren zum Selbermachen: Lässiger Hippie-Look fürs Festival

  • Frisuren zum Selbermachen: Lässiger Hippie-Look fürs Festival
  • Das Trendblog-Event von Deichmann & gofeminin: Lieblings-Styles zum Anfassen!
  • Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!

Veröffentlicht von
am 29/05/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/11/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Von Holographic bis Glitter: Das sind die Nagellack-Trends 2018
UGG Boots reinigen: So geht's schnell und einfach!
Must-haves: Diese 7 Teile sollte jede Frau ab Größe 42 im Schrank haben
Haarkur selber machen: 5 geniale Rezepte für glänzend gepflegte Haare
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Schön mit Snukieful: Voluminöser Dutt für feines Haar - so geht's!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de