Home > Beauty > Haare & Frisuren > Männer­frisuren: Die schönsten Schnitte für trendbewusste Typen

Männer­frisuren: Die schönsten Schnitte für trendbewusste Typen


Männerfrisuren: Klassiker und Trends

 

Männer mögen's gerne praktisch. Stundenlanges Frisieren - darauf haben sie meistens keine Lust. Gut aussehen soll die Frisur dennoch. Mit der richtigen Männerfrisur ist das auch kein Problem. Passt der Schnitt einer Männerfrisur zur Haarbeschaffenheit und dem Typ, dann ist Mann am Morgen in ein, zwei Minuten fix und fertig gestylt.

Die Bandbreite der Frisuren für Männer ist nicht so groß wie die für Frauen - dennoch können auch sie zwischen ganz unterschiedlichen Looks wählen. Ob Klassiker oder Trendfrisur bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Wer aber Wert auf ein aktuelles Outfit legt, sollte auch in Sachen Frisur ab und an einen Blick auf die neuesten Trends werfen.

Männerfrisuren im Retro-Stil sind derzeit besonders angesagt: Ob 50er Jahre-Tolle oder Seitenscheitel à la 20er Jahre - Hauptsache, die Seitenkonturen sind extrem kurz gehalten und die Haare am Oberkopf dafür überproportional lang. Aber auch klassische Kurzhaarfrisuren sind nach wie vor angesagt. Vor allem ein Seitenscheitel oder ein radikal kurzer, gerader Pony lassen sie modern wirken.

Auf der Suche nach der perfekten Männerfrisur ist der Friseur der beste Berater. Vor dem Salonbesuch sollten Männer aber ruhig schon einmal sondieren, welcher Frisurentyp ihnen am besten gefällt. Unsere Galerie mit den schönsten Männerfrisuren hilft dabei!

> Die schönsten Männerfrisuren: Trends und Klassiker

Das richtige Stylingprodukt für den Trendlook

Männerfrisuren sind in der Regel Kurzhaarfrisuren. Kurzes Haar ist zwar schnell frisiert, sieht aber meistens erst mit dem passenden Stylingprodukt richtig gut aus. Doch die Zeiten, als Pomade das Einzige war, was Männer an ihre Haare ließen, sind längst vorbei. Heute gibt es für jeden Look das richtige Produkt. Für den lässigen Wuschellook gibt es mittlerweile Stylingcremes und Cremegele, die der Frisur Halt geben ohne sie "festzubetonieren".

Wer auf den eleganten Dandy-Look steht, hat eine große Auswahl an Haargels, die eine flexiblen Wetlook kreieren. Der Surfer-Typ setzt auf Haarpasten mit Matt-Effekt. Sie erzeugen einen stumpfen, kompakten Look und ein griffiges Haargefühl, wie  nach einem Tag am Meer. Für Männer, deren Haar 'pur' aussehen soll, gibt es Haarsprays, die unsichtbaren Halt zaubern. 
  
Haarprodukte für Männerfrisuren sehen nicht nur anders aus, sie riechen auch anders - eben einfach männlicher. Für alle, denen auch das zu viel ist, gibt es unparfümierte Produkte. Styling-Muffel haben also keine Ausreden mehr! Nur übertreiben sollten Männer es natürlich nicht beim Styling: Nicht zuletzt lieben wir Frauen Männerfrisuren, in denen wir (zumindest theoretisch) noch herumwuscheln könnten - flexibler Halt und natürliches Styling lautet also das Motto!

Männerfrisuren brauchen Pflege

Männerfrisuren sehen nur dann gut aus, wenn das Haar gepflegt ist. Eines der Haarprobleme Nummer eins bei Männern sind mangelnde Substanz und Schuppen. Während gegen ersters nur wenige Mittel wirklich helfen, gibt es jede Menge Wirkstoffe, die das weiße Rieseln auf Schulter und Kragen stoppen.

Wer unter besonders hartnäckigen Schuppen leidet, sollte beim Hautarzt abklären lassen, ob nicht eine Pilzinfektion der Kopfhaut vorliegt. Falls nicht, genügt es meist, die Haarpflege auf Anti-Schuppen-Produkte umzurüsten. Das Duschgel ist übrigens für die Haarwäsche überhaupt nicht geeignet - es sei denn, gereizte Kopfhaut und stumpfes Haar werden in Kauf genommen.

Ein weiterer Aspekt einer gepflegten Frisur ist ein regelmäßiger Gang zum Friseur. Ein zugewucherter Nacken sieht ungepflegt aus. Zu lange Seitenpartien können sogar die Proportionen des Gesichtes stören. Ein Besuch im Salon ihres Vertrauens ist für Männer also alle acht Wochen Pflicht, damit die Frisur ein echter Hingucker bleibt.

Was gibt’s Neues? 22/12/2014
News Beauty
Praktische Tipps
Video
Funkeln für die Festtage: Make-up im Metallic-Look
Wow! Diese Kurven passen nicht in eine 36 – und das müssen sie auch gar nicht.
Sitzt, hält & schmiert nicht: So gelingt ein 24 Stunden Make-up
Zeigt her eure Achseln! Frauen tragen jetzt bunt
Alle Beauty News sehen
Edel und natürlich: So funktioniert der Nude-Look
Augenringe: Das hilft gegen die dunklen Schatten
Lockenstab: So wird's eine Traummähne, die ganz lange hält
Haare glätten: So wird Ihr Haar schonend glatt und seidig
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Beauty sehen
Glamour pur zum Nachstylen: Festliches Nageldesign mit Glitzer
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de