Braut Make-up: Farben und Strauß perfekt kombiniert
 Foto 7/7 
Das Augen-Make-up

Das Augen-Make-up


Auf die Augenlider wird nude-farbener Lidschatten aufgetragen, ein helles Braun betont die Lidfalte und wird vor allem außen gut in Richtung Augenbrauen verblendet. Anschließend weißen Lidschatten mit leichtem Perglanz in die Augeninnenwinkel geben - das öffnet die Augen und lässt sie strahlen. Die Wimpern werden nur oben mit schwarzer Mascara leicht getuscht.

Zum Abschluss bringt etwas braunrotes Rouge Frische auf die Wangen - fertig ist das Braut Make-up mit einem roten Mund als Hauptdarsteller. Welcher Bräutigam kann da noch widerstehen?


Lesen Sie außerdem auf gofeminin.de: 
> Es müssen nicht immer Blumen sein: Ausgefallene Brautsträuße
> Traumhafte Brautfrisuren für jeden Stil
> Brautschuhe: So finden Sie das perfekte Paar


Video: Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'

  • Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'
  • 'Die Schöne und das Biest': Emma Watson und Co. sprechen exklusiv über die Realverfilmung
  • Absolut genial: Das ist die wohl beste DIY-Methode, um Make-up-Pinsel zu säubern!

Veröffentlicht von
am 13/03/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/05/2017
News Hochzeit
Praktische Tipps
Wild, farbenfroh und wunderschön: Die Zirkus-Hochzeit ist Trend!
Du bist demnächst Hochzeitsgast? DIESE Kleider sind echte Schnäppchen!
Was anziehen als Brautmutter? DIESE 5 Styling-Regeln solltest du kennen
Alle Hochzeit News sehen
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Die muslimische Hochzeit: Heiraten wie in 1001 Nacht
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de