Braut Make-up: Farben und Strauß perfekt kombiniert
 Foto 7/7 
Das Augen-Make-up

Das Augen-Make-up


Auf die Augenlider wird nude-farbener Lidschatten aufgetragen, ein helles Braun betont die Lidfalte und wird vor allem außen gut in Richtung Augenbrauen verblendet. Anschließend weißen Lidschatten mit leichtem Perglanz in die Augeninnenwinkel geben - das öffnet die Augen und lässt sie strahlen. Die Wimpern werden nur oben mit schwarzer Mascara leicht getuscht.

Zum Abschluss bringt etwas braunrotes Rouge Frische auf die Wangen - fertig ist das Braut Make-up mit einem roten Mund als Hauptdarsteller. Welcher Bräutigam kann da noch widerstehen?


Lesen Sie außerdem auf gofeminin.de: 
> Es müssen nicht immer Blumen sein: Ausgefallene Brautsträuße
> Traumhafte Brautfrisuren für jeden Stil
> Brautschuhe: So finden Sie das perfekte Paar


Video: Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'

  • Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'
  • 'Die Schöne und das Biest': Emma Watson und Co. sprechen exklusiv über die Realverfilmung
  • Absolut genial: Das ist die wohl beste DIY-Methode, um Make-up-Pinsel zu säubern!

Veröffentlicht von
am 13/03/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 11/12/2017
Praktische Tipps
Video
Brautkleid kaufen: Mit diesen Tipps findet ihr das perfekte Kleid
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
Die schönsten Brautkleid-Trends für 2018
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de