Strahlende Königskinder: Die Brautkleider der Prinzessinnen
  
Prinzessin Mette-Marit von Norwegen
In diesem Artikel

Prinzessin Mette-Marit von Norwegen


Auf kaum einer royalen Hochzeit wurden so viele zärtliche Blicke und Gesten ausgetauscht wie bei Mette-Marit und Haakon von Norwegen.

Kleid:
Für ihren großen Tag setzte Mette Marit auf ein elegantes Kleid aus fließender Seide, das besonders puristisch designt war.

Hingucker: Die Schleppe und der Schleier aus rund 125 Metern Seiden-Mousselin fielen effektvoll - fast wie ein Wasserfall - zu Boden.

Designer:
Mette-Marit hat ihr Kleid zusammen mit dem norwegischen Designer Ove Harder Finseth entworfen.

Prinzessinnen-Faktor: Die Norwegerin überraschte mit dem wohl natürlichsten Braut-Look einer Prinzessin ohne Lippenstift und mit sehr dezentem Make-up.


Bild © Getty Images


Video: Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf

  • Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf
  • Aus der Nähe sieht es aus, wie ein Stapel bunter Stifte - doch wenn man es von weitem sieht ...
  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

Veröffentlicht von
am 30/05/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Brautkleider der Prinzessinnen
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Hochzeit
Praktische Tipps
Video
8 Dinge, die bei einer Hochzeit schiefgehen können
Alle Hochzeit News sehen
Brautkleid kaufen: Mit diesen Tipps findet ihr das perfekte Kleid
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de