Test: Junggesellinnen-Abschied - Welcher Stil passt zu Ihrer Freundin?

Die Bauchladen-Nummer

 

 - Die Bauchladen-Nummer
So kann es aussehen: Der Klassiker unter den Junggesellinnenabenden: Die Braut wird in ein mehr oder weniger peinliches Kostüm gesteckt, um im Biergarten, auf der Reeperbahn oder einem x-beliebigen Partyviertel Krimskrams aus dem Bauchladen zu verkaufen.

Organisationsaufwand: Das hängt ganz vom Aufwand ab, den Sie betreiben wollen, um der baldigen Braut keine Albernheit zu ersparen.

Höhepunkt: Der Moment, wenn die bunt kostümierte Braut auf bekannte Gesichter stößt oder gar ein Verflossener ihren Weg kreuzt.

Spaßfaktor: Wer albern mag, hat hier jede Menge Spaß!

Peinlichkeitsfaktor: Nicht zu toppender Fremdschäm-Effekt!

Unvergesslichkeitsfaktor: Definitiv unvergesslich peinlich! Sollten Sie selber noch vorhaben, irgendwann zu heiraten, wird Sie mit Sicherheit das gleiche Junggesellinnen-Schicksal erwarten, denn eine Braut vergisst nie ...




  
  


Fragen:

Profile: Die Bauchladen-Nummer

Video: Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf

  • Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf
  • Die 12 besten Filme für alle, die keinen Bock auf den Valentinstag haben

Veröffentlicht von
am 18/04/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Hochzeit
Praktische Tipps
Video
8 Dinge, die bei einer Hochzeit schiefgehen können
Alle Hochzeit News sehen
Brautkleid kaufen: Mit diesen Tipps findet ihr das perfekte Kleid
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de