Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung / Fall in love: Die 20 schönsten Blumen für die Hochzeit im Herbst

© Instagram/ kayefleur
Hochzeit

Fall in love: Die 20 schönsten Blumen für die Hochzeit im Herbst

Inga Back
von Inga Back Veröffentlicht am 13. September 2017

So findet ihr die perfekten saisonalen (und somit halbwegs günstigen) Blumen für eure Herbst-Hochzeit. Diese 20 Schönheiten blühen im Herbst!

Strahlendes Gelb, fröhliches Orange, tiefe Rottöne, aber auch wunderschöne Beerenfarben - die Vielfalt an Farben in der Blumenwelt ist im Herbst erstaunlich. Wer denkt er wäre bei einer Herbsthochzeit zur Kürbisdeko verdammt, irrt sich also gewaltig!

Ihr müsst auch nicht nur auf Dahlien setzen, oder in Kauf nehmen, dass eure Wunschblumen das Hochzeitsbudget sprengen. Wer auf saisonale Blumen setzt, spart bares Geld und hat trotzdem traumhaft schöne Blumenarrangements auf seiner Feier. Es folgen 20 Blumen, die im Herbst blühen und somit perfekt für eine Hochzeit von September bis November geeignet sind:

Ballonblume

Die Ballonblume oder auch Platycodon blüht je nach Sorte bis September und kommt in verschiedenen Farben von reinem weiß, über rosa bis hin zu lila daher. Wer also gerne rosa Blumen auf seiner Herbsthochzeit hätte, hat mit der Ballonblume den ersten Kandidaten.

Berg-Aster

Diese wunderschöne violette Blume, blüht dann, wenn alle anderen Blumen den Kopf schon hängen lassen. Astern stehen nämlich noch bis in den Oktober hinein in voller Blüte und gehören zu den Schnittblumen, die sich lange halten!

Flammenblume

Die Flammenblume oder auch Phlox wachsen schon ab Juni und sind somit nicht unbedingt als Herbstblumen bekannt. Es gibt jedoch eine wunderschöne Sorte namens "Herbstwalzer", die noch im Oktober blüht und rosa bis hellrote Blüten hat.

Duftnessel

Die Duftnessel blüht je nach Sorte von Juni bis Oktober in weißen, rosafarbenen, blauen oder tief violetten Farbtönen. Außerdem duftet sie herrlich lecker nach Minze oder Anis.

Sonnenauge

Die fröhlich-gelbe Blume gilt als absoluter Dauerblüher, da sie von Juli bis zum ersten Frost blüht. Manche kennen Sonnenauge auch unter dem Namen Heliopsis.

Schönfrucht

Die Schönfrucht hat ihren Namen absolut zurecht! Knallige, violette Kügelchen zieren den so genannten Liebesperlenstrauch und machen die Zweige somit ganz bestimmt zum absoluten Hingucker in deiner Blumendeko. Die Kügelchen erstrahlen im Herbst in violett und halten sich bis Weihnachten am Strauch.

Herbstzeitlose

Herbstzeitlose werden gerne mal mit Krokussen verwechselt, sind aber eigentlich Giftpflanzen. Zugegeben: ausgesprochen schöne Giftpflanzen. Die rosa- bis hellviolette Blume blüht bis Oktober.

Goldruten

Goldruten wachsen im Garten zu prächtigen, gelben Sträuchern, die sich rasch ver- und ausbreiten. Besonders beliebt macht sie jedoch die späte Blütezeit, die in der Regel zwischen Juli und September liegt, oft aber auch noch bis in den Oktober hinein andauert.

Herbstanemone

Die ersten Anemonen erscheinen schon im Mai. Die Herbstanemone blüht dagegen im Spätsommer, sogar bis in den Oktober hinein. Die Blütezeit endet dann, wenn es zu kalt wird. Die Farbpalette der Herbstanemone ist im Ürbigen sehr reich und geht von reinem weiß, über zartes flieder, bis hin zu tiefem rot.

Eisenhut

Der tiefviolette Eisenhut ist ebenfalls eine beliebte Herbstblume und entfaltet seine volle Blütenpracht erst von September bis Oktober. Diese schöne Pflanze ist übrigens ebenfalls hochgiftig.

Dahlie

Die mit Abstand beliebteste Garten- und Herbstblume ist wahrscheinlich die Dahlie. Die Farbvielfalt ist besonders groß - weiß, gelb, rosa, violett, rot und alles dazwischen ist möglich. Die Blütezeit beginnt zwar bereits im Juli, reicht aber locker bis zum ersten Frost.

Stiefmütterchen

Stiefmütterchen sieht man meistens eher im Frühjahr, dabei blühen sie, wenn man sie im August aussät, erst im Oktober oder sogar November. Bestimmte Sorten überstehen sogar den ersten Schnee.

Silberbusch

Der Silberbusch, auch bekannt als Blauraute, blüht von Juli bis Oktober und bringt dabei kleine, zarte Blüten hervor, die meist lila sind. Der Name Silberbusch rührt daher von seinen silbrigen Trieben und nicht von den Blüten.

Sedum

Zugegeben: Es sind nicht unbedingt Blumen, aber stylisch sind Sedum trotzdem - und aktuell sogar total im Trend. Wer beim Greenery-Trend mitmischen möchte, hat in Sedum genau die richtige Pflanze gefunden, um der Blumendeko das Gewisse Etwas zu verpassen. Und für diejenigen, die es klassischer mögen, gibt es auch Arten mit Blüten - von weiß bis hin zu karminrot.

Greenery-Hochzeit: So gelingt euch der schönste & günstigste Hochzeitstrend aller Zeiten

Japanische Krötenlilie

Die Japanische Krötenlilie hat nicht unbedingt den schönsten Namen, dafür aber außergewöhnliche Blüten, mit denen sie einer Orchidee ähnelt. Mit einer Blütezeit bis Oktober ist sie außerdem perfekt für die Herbsthochzeit.

Schildblume

Schildblume, Schlangenkopf, Miesmäulchen - die Pflanze mit den hellrosa bis pinken Blüten ist unter vielen Namen bekannt. Sie blüht bis Oktober und verleiht mit ihren rosa Farbtönen der Herbstblumendeko einen frischen Touch.

Gerbera

Rosa, weiß, gelb, violett - es gibt kaum eine Farbe, in der es die Gerbera nicht gibt. Mit ihrer besonders langen Blütezeit bis Oktober, ist sie also eine schöne Ergänzung zu jeder Herbstblütendeko.

Schafgarbe

Die Gemeine Schafgarbe ist den meisten vermutlich eher als Heilpflanze bekannt. Sie blüht bis Mitte Oktober und hat zierliche weiße bis rosafarbene Blüten. Im Gegensatz zu dem, was der Name vermuten lässt, hat sie einen angenehmen Duft.

Wachsblume

Chamelaucium oder auch Wachsblume hat ebenfalls eine Blütezeit bis Oktober und alles andere als eine 0815-Optik. Sie hat dicke, fleischige Blätter und sternenförmige Blüten.

Sonnenblume

Die Sonnenblume braucht zwar, wie ihr Name verrät viel Sonne, um zu gedeihen. Sie blüht dann aber bis zum ersten Frost im Oktober. Dabei gibt es nicht nur die klassischen gelben Sonnenblumen, einige Sorten erstrahlen sogar in Orangetönen.

Heiraten im Herbst: Traumhafte Brautkleider und Deko-Ideen für die perfekte Oktober-Hochzeit

von Inga Back

Das könnte dir auch gefallen