Flittern, aber richtig: Die To-do-Liste für Ihre Hochzeitsreise
  
Rechtzeitig planen

Rechtzeitig planen


Wer lange im Voraus plant, der flittert am entspanntesten, denn gerade Flüge und Hotels sollten möglichst frühzeitig gebucht werden. Und das nicht nur, um als Frühbucher Geld sparen zu können: Als Frischvermählte wollen Sie es sich natürlich rundum gut gehen lassen und sich nicht mit dem nur halb so schönen Zimmer nach hinten raus begnügen.

Behalten Sie daher auch neben der ganzen Hochzeitsplanung Ihre Flitterwochen im Auge und buchen Sie mindestens ein halbes Jahr vor Abreise, damit Sie in diesem besonderes Liebesurlaub keine Abstriche machen müssen!


Video: Sie bekommt ihren liebsten Teddy aus der Kindheit zurück und kann ihre Tränen nicht zurückhalten

  • Sie bekommt ihren liebsten Teddy aus der Kindheit zurück und kann ihre Tränen nicht zurückhalten
  • Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck
  • Diese Brownies sind "spuktakulär" und dürfen an Halloween nicht fehlen!

Veröffentlicht von
am 21/02/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis To-Do-Liste für Ihre Hochzeitsreise
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
Praktische Tipps
Video
Brautkleid kaufen: Mit diesen Tipps findet ihr das perfekte Kleid
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
WOW! Die schönsten Brautkleider-Trends für 2018
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de