Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
1001 Idee für die Hochzeit

Geschenk Hochzeit

Früher war es einfacher Geschenke zur Hochzeit zu finden - Geschenk Hochzeit
Früher war es einfacher Geschenke zur Hochzeit zu finden
Früher war es leicht, ein Geschenk zur Hochzeit zu finden: Eine Heirat bedeutete, Mann und Frau ziehen zusammen. Sie brauchten also so gut wie alles und man konnte mit Geschirr oder Haushaltsgeräten prinzipiell nicht daneben liegen, wenn man nur den Geschmack des Paares traf. Heute besitzt das Paar meist schon einen kompletten Hausstand. Welches Geschenk zur Hochzeit ist also richtig, wenn Mann und Frau schon alles haben?

Das perfekte Geschenk für die Hochzeit gibt es nicht, denn was ein Paar erfreut, kann für das andere völlig daneben sein. Wichtig ist also vor allem eins: Machen Sie sich Gedanken über das Paar, seine Hobbys und Vorlieben und schenken Sie etwas, das zu ihm passt.

Geschenk auf Wunsch – der Hochzeitstisch
Manche Paare stellen einen Hochzeitstisch zusammen. In einem Kaufhaus oder online wird ausgestellt, was sie sich wünschen. Wer eines dieser Produkte wählt, kann sicher sein, dem Paar damit einen Wunsch zu erfüllen. Das Geschenk vom Hochzeitstisch ist ideal für alle, die mit dem Paar bekannt, aber nicht sehr eng befreundet ist und schwer wissen können, worüber sich die beiden freuen könnten.

Einziger Nachteil dieser Geschenke: Zur Hochzeit gibt es wenig Überraschung und die einzelnen Geschenke gehen unter. Denn oft sind es nicht die gewünschten, sondern die einfallsreichen Geschenke, die besonders in Erinnerungen bleiben.

Das Allround-Geschenk zur Hochzeit: Geld
Das Allround-Geschenk zur Hochzeit: Geld
Immer beliebter: Geld als Geschenk für die Hochzeit

Auch gut situierte Paare haben zu Beginn ihrer Ehe große Anschaffungen oder Träume: Ob für eine Reise, ein Auto oder gemeinsame Möbel - Geld kann dort eingesetzt werden, wo das Paar es benötigt. Fragt sich nur, wie viel Geld soll man zur Hochzeit schenken?

Viele kennen die Regel, „man gibt so viel, wie man verbraucht“. Allerdings weiß niemand im Voraus, auf welcher preislichen Ebenen sich die Veranstaltung abspielen wird und so gehen die Schätzungen über die Kosten weit auseinander. Kaum jemand bedenkt, was Sektempfang, Essen, Kaffee & Kuchen, Getränke und womöglich Mitternachtssnack pro Person wirklich kosten, von der Idee, der Verbrauch „gegenzufinanzieren“, kann man also ruhig Abstand nehmen.

Durchschnittlich liegt ein Paar, das als Geschenk zur Hochzeit 100 Euro gibt, meist ganz richtig. Besonders gut Verdienende können natürlich immer auch mehr, Geringverdiener weniger geben.

Eine volle Sparkasse als Geschenk zur Hochzeit © geschenkbox.de
Eine volle Sparkasse als Geschenk zur Hochzeit © geschenkbox.de
Geld schenken – aber wie?
Geld ist zwar nützlich, kommt aber als Geschenk zur Hochzeit recht einfallslos daher. Wer dem Paar trotzdem zeigen will, was ihm die Freundschaft bedeutet, kann sich etwas einfallen lassen.

Geld falten
Vom Schwan übers Hemd bis zum Herz lassen die Scheine mehr oder weniger originell zusammenlegen. Manche meinen es wahrscheinlich besonders gut und falten das Geld besonders nervig. Wer stundenlang Fünf-Euro-Scheine in Schmetterlinge oder zum Blumenstrauß faltet, der tut dasselbe in umgekehrter Richtung auch dem Brautpaar an.
Am einfachsten für das Paar ist es, das Geld, wie es ist, in einen Umschlag zu stecken - kreative Energie ist bei der Gestaltung der Hochzeitskarte besser aufgehoben.

Gestalten Sie lieber die Hochzeitskarte selber. Gekaufte Hochzeitskarten sind nicht nur meist hässlich, sondern höchst unpersönlich für den schönsten Tag im Leben. Hier können Sie lieber gezielt auf das Brautpaar eingehen. Wer zeichnen kann, kann sich darin versuchen, eine Kollage aus Bildern, Fotos und Text bekommt jeder hin, der sich die Zeit dafür nimmt.

Auch das Geld können Sie kreativ verpacken, statt lieblos in einen Umschlag zu stecken. Zum Beispiel können Sie einen schönen Kissenbezug besorgen, der später noch als Couchkissen verwendet werden kann. In das Futter füllen Sie leicht zerknüllte Geldscheine, so haben Sie zwei Geschenke in einem.

Das Geschenk zur Hochzeit sollte immer von Ihrem persönlichen Bezug zum Brautpaar zeugen, noch wichtiger ist aber Ihre gut gelaunte Anwesenheit an der Feier - tragen Sie dazu bei, dass der Tag zum schönsten im Leben des Paares wird!

Geschenke zur Hochzeit, kreative Ideen

Gemeinsame Träume als Geschenk zur Hochzeit © worteundwaesche.de
Gemeinsame Träume als Geschenk zur Hochzeit © worteundwaesche.de
Für junge Paare: Luxuriöses Bettwäsche-Set 

Wer schon einmal in einem Luxushotel übernachten durfte, weiß: Decken und Kissen auch hochwertigem Stoff machen das Schlafen zum Traum. Schenken Sie dem Brautpaar dieses luxuriöse Gefühl für zu Hause. Schreiben Sie dazu eine entsprechende Karte, in etwa:„Mögen eure gemeinsamen Träume in Erfüllung gehen“:

Für Unternehmungslustige: Gemeinsame Erlebnisse
Dieses Geschenk lässt auch nach der Hochzeit die Ehe nicht langweilig werden. Schenken Sie 3-4 Kartenpaare für Konzerte, Theaterbesuche oder Autokino. Die Karten müssen nicht teuer sein, sie motivieren schon allein durch die Idee zu vielen Abenden zu zweit. Kartenspruch: „Vergesst nie, eure Zweisamkeit zu genießen“

Für gute Freunde: Fotoalbum
Wer wenig Geld für ein Geschenk zur Hochzeit hat, kann dafür seine Zeit investieren und ein Album voll gemeinsamer Erinnerungen schenken. Eine edle Variante sind die Fotobücher mit digitalen Bildern und Elementen zusammengestellt und mit hochwertigem Papier gedruckt.

Wie wär's mit einem Kochkurs als Geschenk zur Hochzeit © kochschule.de
Wie wär's mit einem Kochkurs als Geschenk zur Hochzeit © kochschule.de
Für Weinliebhaber: Wein-Set
Das Hochzeitsgeschenk für die lange Ehe: Kaufen Sie eine Flasche für sofort, eine Flasche, die in zehn Jahren zu öffnen ist und eine, die 25 Jahre lang liegen kann. Lassen Sie sich von einem guten Händler beraten und etikettieren Sie die Weine mit Glückwünschen wie: „Alles Gute zum 10. Hochzeitstag“

Für Hobbyköche: Gewürze
Gute Köche empfehlen, Gewürze spätestens nach einem Jahr zu erneuern. Wer also gerne kocht, braucht häufig Nachschub und Safran, Vanillestangen und Co. können ins Geld gehen. Ein schönes Set aus internationalen Gewürzen, je nach Finanzlage auch mit Salz- und Pfeffermühle, kann so manch ein Abendessen des zukünftigen Ehepaares veredeln.

Mehr Gastgeschenke zur Hochzeit finden Sie hier




textkern, mm

  

Video: Es ist besser mit dir: Dieser Mann macht seiner Freundin den süßesten Liebesbeweis

  • Es ist besser mit dir: Dieser Mann macht seiner Freundin den süßesten Liebesbeweis
  • Rum, Ananas und Kokosflocken = Das beste Dessert für den Sommer!

Veröffentlicht von
am 19/07/2010
Die Lesernote:4.7/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Hochzeit
Praktische Tipps
Traumhaft heiraten: 5 Locations für eine märchenhafte Winterhochzeit
Das Brautkleid 2.0: So heiraten Fashionistas 2017!
Was kann ich übers Brautkleid anziehen? 4 Tipps, die euer Outfit perfekt (und wintertauglich) machen
Heiraten im Winter: So sagt ihr in der kalten Jahreszeit wunderschön "JA!"
Alle Hochzeit News sehen
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Die muslimische Hochzeit: Heiraten wie in 1001 Nacht
Am Strand oder in den Bergen: Die schönste Hochzeitslocation für eure standesamtliche Trauung
Brautschmuck: Hübsch geschmückt am großen Tag
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de