Anti-Stress-Tipps für den Hochzeits-Endspurt
Heiraten ohne Stress: 5 Tipps, damit Sie cool bleiben
Überblick in Bildern

Hochzeitsvorbereitung

 

Zu einer guten Hochzeitsvorbereitung gehört auch die Beziehungspflege! - Hochzeitsvorbereitung
Zu einer guten Hochzeitsvorbereitung gehört auch die Beziehungspflege!
In der letzten Phase der Hochzeits-vorbereitung ähneln die meisten Paare eher zwei Eventmanagern als einem trauten Liebespaar. Aus lauter Sorge, die Hochzeit für alle zu einem perfekten Ereignis zu machen, übersehen viele Heiratswillige, was man bei der Hochzeit eigentlich feiert: Das Glück, sich gefunden zu haben und sich zu vereinen!

Leider ist bei der Hochzeitsvorbereitung oft das genaue Gegenteil der Fall: Beide Partner haben kaum mehr Zeit füreinander und zanken sich manchmal sogar wegen organisatorischer Kleinigkeiten, die es eigentlich gar nicht wert sind.

Hochzeitsvorbereitung hin oder her: Schaffen Sie sich Freiräume, um Ihre wilde Ehe zu genießen. Ganz nach dem Motto: Sie sucht ihn für gemeinsame Stunden...

- Legen Sie eine Pause ein: Treffen Sie sich in den letzten Wochen vor der Hochzeit an einem Ort, wo Sie sich gedanklich ein paar Stunden von der Hochzeitsvorbereitung verabschieden können: die Happy-Hour in der Bar von nebenan, ein Brunch in einem Hotel, ein Abendessen beim Italiener...

- Sprechen Sie über Ihre Hochzeitsängste: Behalten Sie Ihre Bedenken nicht für sich, sondern teilen Sie Ihre Sorgen mit Ihrem Partner. Sie fühlen sich erleichtert, wenn Sie den Sorgenberg loswerden und können sich beide gegenseitig Mut zureden.

- Machen Sie den Hochzeitsführerschein: Wenn es ihn noch nicht gibt, muss er noch erfunden werden. Es gibt zahlreiche Kurse, die das Hochzeitspaar auf den großen Tag vorbereiten. Sei es das Vorgespräch mit dem Pfarrer für eine kirchliche Trauung oder ein Tanzkurs, um den Brautwalzer vor versammelter Familie hinzukriegen, ohne sich in der Schleppe zu verheddern. Wichtig ist, dass Sie sich die Zeit nehmen, fern von allen praktischen und materiellen Fragen gemeinsam über Ihre Liebe und Ihre zukünftige Beziehung nachzudenken. Etwas Abwechslung ist in der Hochzeitsvorbereitung immer willkommen!

- Fahren Sie in die Vor-Flitterwochen! Der Probe-Honeymoon ist im Moment der letzte Schrei! Die Stars haben es vorgemacht: Um für die Endspurtphase Kraft zu schöpfen und sich in letzter Minute zu bräunen, entwischt das Brautpaar dem Trubel der Hochzeitsvorbereitung für ein paar Tage und fährt in den Liebesurlaub. Sie müssen nicht bis ans Ende der Welt jetten. Ein Wochenende im Grünen oder ein Aufenthalt in einem Wellnesshotel bringen ebenfalls die gewünschte Erholung.
Falls Ihnen Ihr Liebster noch keinen filmreifen Heiratsantrag gemacht hat, kann er es jetzt noch schnell nachholen, mit allem, was dazu gehört: Sonnenuntergang, Kerzenlicht, rote Rosen und Brillantenring...

Sonia (31), Vermessungs-Ingenieurin:

"Als wir mit unserer Hochzeitsvorbereitung begonnen haben, bin ich bei jeder Hochzeit, zu der wir eingeladen waren, auf Fehlersuche gegangen, damit uns nicht dieselben "Patzer" passieren. Frank musste sich dann auf der Rückfahrt anhören, was ich an der Hochzeit auszusetzen hatte. Ich wollte unbedingt die schönste Traumhochzeit aller Zeiten organisieren und dieser Wunsch nahm mit der Zeit schon fast krankhafte Züge an. Ich habe in einer Nacht sogar den Sex unterbrochen, um eine Deko-Idee in mein Notizbuch zu schreiben. Frank ist völlig ausgerastet und hat mich gefragt, was mir wichtiger ist: Eine perfekte Hochzeit oder eine gelungene Beziehung? Er hat mich an einem wunden Punkt erwischt. Aber ich habe den Wink verstanden und mein frenetisches Engagement für die Hochzeitsvorbereitung drastisch zurückgefahren, um mich mehr um uns beide zu kümmern."




  
  

Video: Der letzte Wunsch dieses Krebspatienten ist es, seine Freundin zu heiraten

  • Der letzte Wunsch dieses Krebspatienten ist es, seine Freundin zu heiraten
  • Tränen vorprogrammiert: Während seiner Hochzeit, geht dieser Bräutigam plötzlich auf die Knie

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 09/11/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Heiraten
Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Hochzeit
Praktische Tipps
Heiraten im Herbst: Traumhafte Ideen für die perfekte Oktober-Hochzeit
Designer-Brautkleider für Mollige 2018: So schön können Kurven sein!
Alle Hochzeit News sehen
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Die muslimische Hochzeit: Heiraten wie in 1001 Nacht
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de