Hochzeitspannen glücklich überstehen
Hochzeit: Kleine Pannen in letzter Minute
Überblick in Bildern

Hochzeit Regen

 

Hochzeit im Regen gehört bestimmt nicht

Hochzeit: Regen bringt Segen! - Hochzeit Regen
Hochzeit: Regen bringt Segen!

zu den idealen Voraussetzungen für eine Traumhochzeit. Jede Braut wünscht sich strahlenden Sonnenschein, schon allein wegen der Hochzeitsfotos im Freien. Wenn für den Tag der Hochzeit dann Regen gemeldet ist, kommt dementsprechend die Panik auf...

Der Vorsorgeplan für eine Hochzeit im Regen
> Wenn Sie im Sommer heiraten, müsste logischerweise die Sonne scheinen. Der Sektempfang findet draußen statt. Stellen Sie trotzdem ein paar weiße Partyzelte auf, falls es zu tröpfeln beginnt. Wenn nicht, haben Sie zumindest an eine schöne Kulisse gedacht: Zelte lassen sich prima schmücken!

> 12 Tage vor der Hochzeit wird es spannend: Sonne oder Regen? Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt, sollten Sie sich unbedingt die Wettervorhersage ansehen. Falls unbeständiges Wetter gemeldet ist, besorgen Sie vorsorglich am besten schon einmal 20 große, bunte
Regenschirme, die Sie Ihren Gästen zur Verfügung stellen. Für Sie selbst sollten Sie einen Riesenregenschirm und einen Schirmträger organisieren, um Ihr Brautkleid vor Regenflecken zu bewahren. Wenn Sie es wirklich mit Humor nehmen wollen: Ziehen Sie auf dem Weg zum Standesamt Gummistiefel an und hüllen Sie sich in einen Plastikschleier, um Ihre Hochzeitsfrisur zu schützen.

> Stellen Sie sich rechtzeitig vorher darauf ein, von Ihren Gästen mindestens 12.000 Mal den aufmunternden Satz "Hochzeit im Regen bringt Segen" zu hören. Legen Sie sich eine weise Antwort zurecht, um nicht mit einem gequälten Lächeln dazustehen.

Die Last-Minute-Lösung für eine Hochzeit im Regen:
> Richten Sie in einem Raum oder in einer Ecke ein improvisiertes Fotostudio ein, das mit Blumen geschmückt wird. Der Vorteil: Im Innenbereich ist eine gleichmäßige Ausleuchtung garantiert, außerdem vermeiden Sie ungünstige Schatten. Auch ein originelles Gruppenfoto mit großen Regenschirmen, nach dem Motto: "We're singing in the rain", sorgt für Stimmung. 

> Verkürzen Sie die Zeit im Freien auf ein absolutes Minimum (Verlassen des Standesamts, kurzes Foto vor der Kirche, Ankunft im Restaurant oder Festsaal...). Über die Schwelle tragen kann Sie der Bräutigam auch bei Regen!

> Es gibt zahlreiche Hochzeitsbräuche, die man auch drinnen anwenden kann: Gemeinsam durch ein Bettlaken mit herzförmigem Loch schlupfen, aus einem Brautbecher trinken, ein Strumpfband werfen, Brautschuh versteigern, eine Baby-Wäscheleine in Empfang nehmen, einen Hochzeits-Schatz suchen, einen Brauttanz mit geschmücktem Besen veranstalten...




  
  

Video: Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf

  • Die besten Profi-Tipps für den Brautkleid-Kauf
  • Diese Braut betritt mit ihrem Vater den Hochzeitssaal - doch dann kann sie ihren Ohren kaum glauben!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 09/08/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Hochzeit Pannen
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
Praktische Tipps
Video
Brautkleid kaufen: Mit diesen Tipps findet ihr das perfekte Kleid
Unkompliziert heiraten: Diese Formalitäten solltet ihr vor und nach der Hochzeit regeln
Ausgefallene Hochzeitsideen: So wird euer großer Tag unvergesslich
Die standesamtliche Hochzeit: Was jedes Brautpaar wissen sollte
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Hochzeit sehen
WOW! Die schönsten Brautkleider-Trends für 2018
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de