Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung / Girls Night Out: Die 10 besten Städte für den Junggesellinnen-Abschied

Hochzeit

Girls Night Out: Die 10 besten Städte für den Junggesellinnen-Abschied

Esther Tomberg
von Esther Tomberg Veröffentlicht am 1. Juni 2017
142 mal geteilt

Welche sind die coolsten Ziele für einen unvergesslichen Mädels-Trip?

Ihr seid Trauzeugin eurer Schwester oder eurer besten Freundin? Glückwunsch! Jetzt spielt ihr nicht nur am Hochzeitstag selber eine ganz wichtige Rolle, sondern habt auch schon vor dem großen Tag einige Aufgaben. Vom Aussuchen des Hochzeitskleides über die Programm-Organisation bis zu wundervollen Deko-Ideen. Ihr steht der Braut immer mit Rat und Tat zur Seite.

Zu den wichtigsten To-Dos der Trauzeugin gehört auf jeden Fall die perfekte Planung des Junggesellinnenabschieds. Hierzu ladet ihr die engsten Freundinnen der Braut ein und überlegt euch zusammen eine Aktion, einen unvergesslichen Tag oder sogar ein ganzes Wochenende. Dazu gründet ihr am besten eine WhatsApp-Gruppe oder startet zur Terminfindung eine Doodle-Umfrage. Je nach Budget geht es dann an die Wahl der Location und die Buchung des Mädels-Trips.

Wer sich jenseits von Ganzkörper-Kostüm und Bauchladen etwas Besonderes einfallen lassen möchte, liegt mit tollen Accessoires wie Blumenkranz, Flash Tattoos und Buttons goldrichtig. Bei der Auswahl der Spiele und Aktionen solltet ihr euch etwas überlegen, dass allen Spaß bringt. Im Mittelpunkt steht aber natürlich die Braut. Was hat sie für Hobbys und Interessen? Was könnte sie begeistern? Wie wäre es zum Beispiel mit einem tollen Fotoshooting, einer Cocktail-Stunde oder einem Tanzkurs? Je nachdem, wo die Reise hingeht, bieten sich tolle Events von Wellness bis Motto-Party an.

Damit eure Tour etwas ganz besonderes wird, haben wir für euch die heißesten Tipps für euren Junggesellinnenabschied zusammengestellt.

1. Hamburg

Hamburg meine Perle, du wunderschöne Stadt. Die nordische Schönheit besticht durch viel Wasser, grünes Ufer und unzählige, historische Sehenswürdigkeiten. Am besten erkundet ihr die Hansestadt zu Fuß. Tagsüber könnt ihr Paddeln oder durch die Szene-Viertel St. Pauli, Ottensen, Neustadt und Altona bummeln. Zu den schönsten Gebäuden gehört in jedem Fall das Rathaus. Die historische Speicherstadt und die moderne HafenCity mit Elbphilharmonie lohnen sich immer für einen Abstecher. Protzig, aber trotzdem wundervoll: die Elbchaussee. Ein absolutes Muss bei jedem Besuch. Ein Garant für gute Stimmung ist eine lustige Hafenrundfahrt. Abends geht es ab auf die Reeperbahn. Hamburgs berühmteste Partymeile bietet euch eine Vielzahl steiler Clubs und Kneipen. Den besten Ausblick auf Hafen und Stadt gibt's bei einem kühlen Drink von der Skyline Bar 20up im Empire River Side Hotel. Nach einer durchzechten Nacht geht es direkt zum Fischmarkt - geöffnet immer sonntags zwischen 6 Uhr und 10 Uhr. Ein frisches Fischbrötchen ist das beste Anti-Katermittel.

2. Rom

Ihr wollt mit den Mädels eine unglaubliche Zeit in Bella Italia erleben? Dann reist auf jeden Fall in die ewige Stadt.
​Günstige Flugangebote gibt es für einen Kurz-Trip nach Rom jede Menge. Hier erwarten euch Sonne pur, leckere Pizza und ein atemberaubendes Nightlife. Vom Kolosseum über den Petersdom bis zum Trevi-Brunnen. Die italienische Metropole bietet an jeder Ecke ein architektonisches Highlight. Schlürft euren Vino auf der Spanischen Treppe und genießt das beste Gelato in der Via Uffici del Vicario 40, bei Giolitti. Ob Wildwasser-Rafting, Shopping-Tour oder ausgedehnte Weinprobe. Rom bietet einfach alles, was FRAU für einen unglaublichen JGA braucht.

3. Stockholm

Sich einmal wie eine richtige Prinzessin fühlen? Diesen Herzenswunsch könnt ihr eurer Braut mit einem Kurztrip nach Stockholm erfüllen. Die schwedische Hauptstadt gilt zwar nicht gerade als klassischer Hotspot für Junggesellinnen-Abschiede, sie hat aber so einiges zu bieten. Stockholm besticht durch eine tolle Kombination aus Sehenswürdigkeiten, Shoppingmeile und Natur. Royales Feeling gibt's im Königlichen Schloss mitten in der City und im Schloss Drottningholm, etwas außerhalb.

Taucht ein in die wunderschöne Altstadt Gamla Stan, mit ihren engen Gassen, alten Kirchen und beeindruckenden Adelspalästen. Die besten Zimtschnecken genießt ihr im Chokladkoppen mitten in der Altstadt. Ein Abstecher auf die Halbinsel Djurgarden, der grünen Lunge der Stadt, mit wunderschönem Park, vielen Museen, einem Strand und dem Vergnügungspark Gröna Lund, ist sehr zu empfehlen. Die schönsten Stadtrundfahrten erlebt ihr per Boot.

Echte schwedische Küche und eine tolle Atmospäre bietet das Restaurant Tradition Gamla Stan in Osterlanggatan. In den letzten Jahren hat sich Stockholm zur waschechten Partymetropole gemausert. Unzählige Bars und Clubs laden zu ausgedehnten Nächten ein. Besonderes Highlight ist die Absolute Ice Bar. Hier schlürft ihr euren Drink bei -5 Grad aus einem Eisblock.

4. Amsterdam

Bei einem Trip nach Amsterdam ist wirklich für jeden etwas dabei. Die niederländische Hafenstadt bietet jede Menge Bars und Clubs. Schmeißt euch in euer heißestes Party-Outfit und macht die Nacht zum Tag. Neben dem großartigen Nachtleben solltet ihr hier auf jeden Fall eine Grachten-Tour ansteuern. Das Venedig des Nordens besticht durch über 100 km Grachten, die die Stadt in kleine Inseln teilen. Elegante Handelshäuser, imposante Fassaden und schöne Kirchen werden euch beeindrucken. Eine umfangreiche Auswahl an Touren bietet alles vom Burger-Trip bis zur romantischen Abendfahrt. Action verspricht das größte niederländische Kart-Center. Hier kann die Braut ordentlich Gas geben.

5. Prag

Die goldene Stadt gehört zu den schönsten Städten in Osteuropa. In kaum einer anderen Stadt kann man so gut durch die Gassen schlendern, Bier trinken und die wunderschöne Architektur anschauen, wie in Prag. Lasst euch einfach treiben und versucht beim Sonnenuntergang bei der Karlsbrücke zu sein. Auf der berühmtesten und ältesten Brücke der Stadt werden die Straßenlaternen noch von Nachwächtern angezündet. Nach dem Feiern habt ihr Lust auf Entspannung? Prag bietet euch Wellness der anderen Art. Hier könnt ihr tiefenentspannt ins Bier- oder Weinspa gehen. Das Baden im Bier oder Wein wirkt sich positiv auf Körper, Haut und Haare aus. Im Lazne Pramen steigt ihr in eine Whirlpool-Wanne aus Lärchenholz. Gefüllt wird diese mit Bier oder Wein. Partymäßig ist Prag extrem gut aufgestellt. Hier findet ihr die größte Disko Zentraleuropas. Auf fünf Etagen könnt ihr ausgiebig die Braut und das Leben feiern.

6. Las Vegas

What happens in Vegas, stays in Vegas! Wer das nötige Kleingeld hat, steigt mit den Mädels in den Flieger nach Las Vegas. Jetzt heißt es Staunen ohne Ende. Einmal am einarmigen Banditen im berühmten Casino Bellagio zocken. Einmal zu Britneys größten Hits im Planet Hollywood abfeiern. Einmal in einen saftigen Burger im Hard Rock Cafe beißen.

​Las Vegas bietet unendlich viele Möglichkeiten für ein rauschendes Wochenende. Den besten Ausblick über die City habt ihr im Eiffelturm des Hotels Paris oder im High Roller - das höchste Riesenrad der Welt. In allen Casinos findet ihr neben diversen Glücksspielen auch Clubs mit unterschiedlichen Themenabenden. Solange ihr spielt, bekommt ihr kostenlose Drinks serviert. Partymäßig wird in Vegas so einiges aufgefahren: Vom Glitzerregen bis zu heißen Tänzern ist alles drin. Unbedingt ausprobieren: Sich mit allen Ladys von einer der vielen Gratis-Limousinen kutschieren lassen. Lohnenswert ist in jedem Fall auch ein Blick ins Old Vegas, das alte Zentrum von Las Vegas.

7. Palma

Ein Party-Wochenende auf Mallorca? Das geht auch fernab von Bierkönig und Mega-Park. Denn die wunderschöne Altstadt von Palma eröffnet euch eine Vielfalt an unterschiedlichen Angeboten. Wie wäre es mit einer Party-Bootstour, Wasserski oder Wakeboarding? Wer etwas weniger Action sucht, chillt entspannt am Stadtstrand von Palma. Kühle Drinks gibt's im Anima Beach Club.

Eine ausgedehnte Shopping-Tour ist in Palma ein absolutes Muss. Zahlreiche Geschäfte locken mit den besten Schnäppchen und trendiger Mode. Hier findet ihr alles, was das Herz begehrt. Die Haupteinkaufsstraßen konzentrieren sich in der Altstadt oberhalb der Kathedrale. Nach einem erfolgreichen Bummel geht's zur Stärkung in die beste Tapas-Bar der Stadt: Tapa Negra in der Ingeniero Gabriel Roca 29.

Ihr wollt die ganze Nacht durchfeiern? Dann seid ihr in Palma goldrichtig. Viele bekannte Discos locken Touristen und Einheimische. Von der Großraumdisco bis zur kleinen Kneipe. Hier ist für jeden Party-Geschmack was dabei. Im Tito's herrscht ein hoher Promi-Faktor. Beim Tanzen genießt man den Blick auf den Hafen. Das Abraxas gehört zu den besten Discos der Insel. Neben House und Techno könnt ihr hier auch zu Hip-Hop und Soul die Hüften schwingen.

8. Barcelona

In der zweitgrößten Stadt Spaniens findet ihr alles, was ihr für euren Mädels-Trip sucht. Barcelona eröffnet euch den perfekten Mix aus Kultur, Sonne, Essen, Stadt, Strand und Bergen. Wunderschöne Dachterrassen, coole Clubs und Designerboutiquen laden zum Verweilen ein. Zu den absoluten Sightseeing-Must-Dos gehören in jedem Fall die Sagrada Familia, Plaza España, die Kathedrale, Park Güell und Casa Batlló. Im Stadtviertel El Borne findet ihr viele, kleine traditionelle Restaurants und Bars. Eine Pause am Meer könnt ihr euch am feinen Sandstrand von Playa de Bogatell gönnen. Zum traditionellem Tapas-Essen geht's ins Jaica in der Calle Ginebra 13. Dort genießt ihr zwischen vielen Einheimischen leckeren Wein und frischen Fisch zu fairen Preisen.

9. München

Picknick im Englischen Garten, Shoppen zwischen Marienplatz und Stachus oder Schlemmen auf dem Viktualienmarkt? München punktet mit einer Vielzahl an Aktivitäten für den JGA. Ihr wollt der Braut etwas ganz besonderes bieten? Wie wäre es mit einer eigenen Party-CD? Reserviert ein Tonstudio und nehmt mit allen Ladys euren persönlichen Freundschaftssong auf. Für alle Adrenalin-Junkies geht's ab zum Bungee Jumping in der Olympia-Regattaanlage in Oberschleißheim. Hollywood-Feeling kommt bei einem Besuch der Bavaria Filmstudios auf. Hier könnt ihr Drehorte hautnah erleben und eigene Filmszenen nachspielen. Partymäßig gibt es in München die volle Auswahl. In über 100 Clubs könnt ihr tanzen und trinken bis zum Morgengrauen. ​Zu viel gefeiert? Wie wäre es mit einer privaten SPA-Night? Hier entspannt ihr bei sanften Massagen und kühlen Detox-Drinks.

10. Riga

​Vergesst London, Paris und Ibiza: Riga ist momentan DIE Partymetropole. Die lettische Hauptstadt ist der Hot Spot für Party-Touristen und Hipster. In ehemaligen Werkhallen, Lagerhäusern und abgeranzten Altbauten gibt es hier coole Clubs und Bars. Angestoßen wird mit Rigaer schwarzem Balsam. Das lettische Nationalgetränk ist ein Likör aus Kräutern, Blüten, Ölen und Beeren. Ideal zum Mixen von Cocktails und Longdrinks. Fernab des fulminanten Partylebens bietet Riga jede Menge zu sehen. Allem voran unzählige Jugendstilhäuser mit verzierten Fassaden und imposanten Tierköpfen. Einen Abstecher solltet ihr in jedem Fall zum riesigen Zentralmarkt hinter dem Bahnhof machen. Hier gibt es vom Fleisch bis zu günstigen Klamotten alles, was ihr euch vorstellen könnt. Die Galerija Centrs ist ein über 100 Jahre altes Kaufhaus. In dem eleganten Einkaufszentrum findet ihr bekannte Labels und Designer. Eure Braut ist eine echte Abenteurerin? Perfekt! Riga lockt mit Wildwasser-Rafting und Paragliding.

Darf's ein bisschen Meer sein? Das sind die schönsten Strände der Welt:

von Esther Tomberg 142 mal geteilt
Von Akropolis bis Zeus: Die besten Reisetipps für Athen!

Das könnte dir auch gefallen