Home / Horoskop / Videos

Rose oder Rittersporn - Kennst du schon deine Geburtsblume?

Viele Menschen glauben nicht nur an Astrologie, sie sind auch stolz auf ihr Sternzeichen. Manche identifizieren sich damit sogar so sehr, dass sie sich ihr Sternzeichen tätowieren lassen - schließlich ändert sich das im Leben nie, im Gegensatz zu Pärchentattoos mit Namen des Partners.

Doch Sternzeichen-Tattoos sind mittlerweile Schnee von gestern! Der neue Trend in der Tattooszene lautet: Geburtsblumen. Das sind Blumen, die jedem Monat des Jahres zugeschrieben sind. Welche deine Geburtsblume ist und wie du sie dir tätowieren lassen könntest - natürlich nur wenn du willst - erfährst du im Video.