Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Star-Astrologin Sonja Schön: Was erwartet uns 2014 in der Liebe?

Astrologie & Liebe

 

Der skeptische Steinbock - Astrologie & Liebe
Der skeptische Steinbock

Gibt es denn generell Sternzeichen, die sich in der Liebe Steine in den Weg legen?

Wer sich damit schwer tut, ist der Steinbock. Ihm wird zwar Sinnlichkeit nachgesagt, aber er braucht lange, um sich zu öffnen und Vertrauen zu gewinnen. Er hat schlichtweg Angst vor Verletzungen.

Die Wassermänner wiederum brauchen ihre Freiheit, die können daher in einer festen Partnerschaft nur auf Dauer leben, wenn die Türen weit offen stehen. Wer sich also mit Mann oder Frau Wassermann einlässt, der darf nicht mit einer ganz konventionellen Partnerschaft oder Ehe rechnen - das geht schlichtweg daneben.

Fische tauchen gerne ab und leben immer in anderen Welten. Sie bevorzugen mithin auch Fernbeziehungen, wollen nicht erreichbar sein, sich nach dem Partner sehnen und von ihm träumen.

Und wem fällt die Liebe leicht?
Ganz beschwingt sind die Luftzeichen. Diese Menschen verschenken ihr Herz ganz leicht an denjenigen, der ihnen gerade gefällt. Was hier jedoch oft fehlt, ist die Verbindlichkeit. Da sind zum Beispiel die Zwillinge. Sie können andere schnell für sich begeistern und einnehmen, flattern dann aber wie ein Schmetterling davon, wenn der andere nicht mehr ganz so gut gefällt.

Auch die Waage flirtet mit Begeisterung, bindet sich aber nicht so gern. Hier steht der Flirt als Versprechung im Vordergrund. Eine schöne Zeit zusammen ist wunderbar, aber sobald Probleme auftauchen, sind sie weg. Das Gleiche gilt für den Wassermann. Bei den Luftzeichen sieht man nicht ohne Grund häufig Partnerschaften ohne Trauschein.

Kann denn überhaupt eine Partnerschaft zwischen einem flirtigen Zwilling und einem treuen Steinbock funktionieren?

Klar, entscheidend ist immer das individuelle Horoskop. Grundsätzlich sind Luft und Erde nun mal nicht kompatibel. Da verbindet sich nichts. Es kann aber trotzdem was werden, schließlich darf man nicht nur die Sonnenzeichen der Menschen betrachten. Es kommt auch ganz stark auf die Mondkonstellation an. Diese steht für die emotionalen Bedürfnisse. Wenn die Mondkonstellation bei beiden ähnlich ist, beide zum Beispiel den Mond im Tierkreiszeichen des gleichen Elements haben, kann eine Partnerschaft auf dieser Ebene aufbauen.

Haben zum Beispiel beide den Mond im Steinbock, dann verbindet sie das Bedürfnis nach Sicherheit. Beide sehnen sich nach einem schönen, festen Zuhause. Oder die Partner haben eine ähnliche Merkurstellung, dann können sie wunderbare Gespräche führen. Was also auf den ersten Blick nicht hinhaut, kann sich durchaus auf den zweiten Blick ergänzen!




  
  

Video: Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

  • Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können
  • Diese Statuen bewegen sich aufeinander zu und erzählen damit eine tragische Liebesgeschichte

Veröffentlicht von
am 19/12/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die Sterne der Liebe in 2014
Was gibt’s Neues? 06/12/2016
Praktische Tipps
Video
Mondkalender – Aberglaube oder nützlicher Ratgeber?
Der Fisch (21. Februar – 20. März)
Der Schütze (23. November – 21. Dezember)
Der Skorpion (23. Oktober - 22. November)
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Horoskop sehen
Video-Horoskop für Dezember 2016: Sternzeichen Zwilling
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil