Sex-Horoskop: Die erogenen Zonen der 12 Sternzeichen
  
Stier
In diesem Artikel

Stier


Die sinnlichen Stiere besitzen die Fähigkeit, sich beim Genießen Zeit zu lassen. Hektik wäre für sie ein echter Erotikkiller. Daher brauchen sie einen geduldigen und anschmiegsamen Partner. Ist der Stier dann in der richtigen Stimmung, kann sich praktisch sein ganzer Körper in eine erogene Zone verwandeln. Streichelt man ihm den Hals und Nacken, kann er sich wunderbar entspannen.

Die Sinnlichkeit von Nase und Mund ist beim Stier besonders ausgeprägt und macht ihn für Berührungen an diesen Stellen sehr empfänglich. Stiere lassen sich außerdem besonders gern massieren. Zum Beispiel mit einem wunderbar duftenden Öl, das ihre Haut schön geschmeidig macht. Parfüms können ebenfalls sehr stimulierend wirken. Stiere sind von der Venus beeinflusst und geben sich daher ganz natürlich. Sie haben daher auch keine Scheu, ihren meist wohlproportionierten Körper unverhüllt zu präsentieren.


Video: Video-Horoskop für Dezember 2016: Sternzeichen Zwilling

  • Video-Horoskop für Dezember 2016: Sternzeichen Zwilling
  • Video-Horoskop für Dezember 2016: Sternzeichen Fische
  • Video-Horoskop für Dezember 2016: Sternzeichen Jungfrau

Veröffentlicht von
am 16/08/2012
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Liebe nach Tierkreiszeichen
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
Praktische Tipps
Video
Mondkalender – Aberglaube oder nützlicher Ratgeber?
Der Fisch (21. Februar – 20. März)
Der Schütze (23. November – 21. Dezember)
Der Skorpion (23. Oktober - 22. November)
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Horoskop sehen
Video-Horoskop für Dezember 2016: Sternzeichen Fische
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil