Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Tag 7: Geschafft! Ende! Aus! Oder doch nicht?
Unfruchtbarkeit

Unerfüllter Kinderwunsch: Was kann ich tun?

Überblick in Bildern
  

 - Unerfüllter Kinderwunsch: Was kann ich tun?
Unerfüllter Kinderwunsch: Sie wünschen sich ein Baby und werden einfach nicht schwanger. Es ist verständlich, dass Sie nach mehreren Übungszyklen mit negativem Schwangerschaftstest etwas nervös werden und sich Fragen stellen, was Sie gegen die anscheinende Unfruchtbarkeit tun können.

Man hat Ihnen sicherlich schon 1000-Mal gesagt, dass „es nicht immer sofort klappt“, dass man deswegen „nicht gleich in Panik ausbrechen muss“ oder dass „die Pille mit den Jahren unfruchtbar macht“ (was überhaupt nicht stimmt, die Experten sind sich darin einig).
 
Auch die Bemerkung, dass man „einfach locker lassen muss“ ist nervig, weil sie außerdem noch  Schuldgefühle weckt. Es ist zum Davonlaufen!

Die gut gemeinten Tipps aus dem Familien- und Freundeskreis sind also nicht unbedingt hilfreich, wenn es Schwierigkeiten gibt, schwanger zu werden. Denn für einen unerfüllten Kinderwunsch kommen verschiedene Ursachen in Frage: Zyklusstörungen, eine unbemerkte Infektion, ein veränderter Hormonspiegel, eine Einnistungsstörung oder eine unzureichende Spermienqualität ...
 
Gehen Sie dem unerfüllten Kinderwunsch auf den Grund und informieren Sie sich über die häufigsten Störungen und die medizinischen Möglichkeiten, die Unfruchtbarkeit zu beheben.

Genießen Sie trotzdem die sinnlichen Stunden der Zweisamkeit, denn eine solide Partnerschaft ist viel wert!


Weitere Artikel auf goFeminin.de: 
- Eisprung und fruchtbare Tage berechnen
-
Ich möchte ein Kind: Alles, was Sie wissen müssen
- Fehlgeburt: Wie Sie darüber hinwegkommen




von LC/ALM
Dieser Artikel wurde mit freundlicher Unterstützung der Frauenärztin Dr. J. Belaisch verfasst.

 
  

Video: Nähschule mit Mirjam: Ein Halstuch fürs Baby selber nähen

  • Nähschule mit Mirjam: Ein Halstuch fürs Baby selber nähen
  • Straßenumfrage: Hilfe, wie kläre ich mein Kind auf?

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 06/05/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Unerfüllter Kinderwunsch
Was gibt’s Neues? 08/02/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Schwanger, aber pssst! 5 Tipps, wie du dein süßes Geheimnis erstmal für dich behältst
Baby Körpersprache richtig deuten: So verstehst du, was dein Kind dir sagen will
Blutungen in der Schwangerschaft: Das sollte jede werdende Mami wissen
Kopf hoch! 5 körperliche Veränderungen, für die sich KEINE Mama schämen sollte
Alle Mama News sehen
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Wachstumstabelle: So entwickelt sich ein Fötus im Mutterleib
Babyglück im Doppelpack: Das solltet ihr über eine Zwillingsschwangerschaft wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Pfeifenreiniger-Männchen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de