Blitzschnelle Desserts: Bei Annik Wecker gibt's die besten!
  
Latte Macchiato-Wackelpudding
In diesem Artikel

Latte Macchiato-Wackelpudding


Für 6 Personen brauchen Sie: 

  • Sahnesiphon
  • 6 Blatt Gelatine
  • 700 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • 90 ml heißen Espresso
  • 100 g Sahne
  • 100 g Mascarpone
  • 2 EL Puderzucker
  • 6 Schoko-Kaffeebohnen (nach Belieben)
Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. 600 ml Milch mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Gelatine ausdrücken und im heißen Espresso auflösen. Den Espresso mit der Milch verrühren. Das Ganze in 6 Gläser (à etwa 200 ml) füllen. In den Kühlschrank stellen und 4 Stunden fest werden lassen. Für den Schaum Sahne, Mascarpone, die restliche Milch (100 ml) und den Puderzucker verrühren, bis die Flüssigkeit ganz glatt ist. In einen Sahnesiphon füllen, eine Kapsel einsetzen und gut schütteln. In den Kühlschrank stellen und kurz vor dem Servieren auf den Wackelpudding spritzen. Davor noch einmal kräftig schütteln. Nach Belieben je 1 Schoko- Kaffeebohne auf die Mascarponesahne setzen. Wer keine Siphonflasche besitzt, kann die Mascarponemilch einfach so auf den Wackelpudding geben.


Bild & Rezept: © Dorling Kindersley Verlag / Text und Foto: Annik Wecker


Video: Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!

  • Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!
  • Ananas-Fans aufgepasst: Rezept für den besten Piña Colada Kuchen der Welt!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 21/11/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Annik Wecker: Tolle Blitzrezepte
Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
So einfach & so süß: Bastel dir deine eigenen DIY-Bilderrahmen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil