Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Apfel: Die Frucht der Verführung
Der Apfel in allen Lebenslagen
Überblick in Bildern

Käsekuchen mit Äpfeln und Schokolade

 
Käsekuchen mit Äpfeln und Schokolade
© Yves BAGROS / SOPEXA / SECTION NATIONALE POMME

Zubereitung: 30 Min.
Backzeit: 45 Min.

Zutaten für 4 Personen
Teig:
85 g Schokoladen-Cookies
125 g Mandelpulver
45 g geschmolzene Butter

Creme:
2 Äpfel: Golden, Gala oder Braeburn
200 g gut abgetropfter Quark
2 Eiweiß
4 Eigelb
50 g feste Crème fraîche
75 g Kristallzucker
1 Zitronenschale
1 EL Butter

Zubereitung
Heizen Sie den Ofen auf 180° C vor.

Für den Boden: Zeremahlen Sie die Schokoladen-Cookies in einem Mixer zu feinem Puder. Fügen Sie das Mandelpulver und die weiche Butter hinzu und mixen Sie das Ganze wiederum. Geben Sie die entstandene Masse in eine Kuchenform (ca. 20 cm) mit hohem Rand. Drücken Sie den Teig gut fest und stellen Sie die Form in den Kühlschrank.

Schälen Sie die Äpfel, vierteln Sie sie und schneiden Sie sie in feine Scheiben. Braten Sie die Apfelscheiben in einer Pfanne mit etwas Butter unter regelmäßigem Umwenden Goldbraun. Nehmen Sie die Äpfel aus der Pfanne und legen Sie sie zum Abtropfen auf Küchenpapier. Lassen Sie sie abkühlen und legen Sie die lauwarmen Apfelscheiben auf den Schokoladenteig.

Mischen Sie 50 g Zucker, Eigelb, Crème fraîche, Quark und Zitronenschale.

Schlagen Sie das Eiweiß zu festem Eischnee und gießen Sie dabei nach und nach die restlichen 25 g Zucker dazu. Heben Sie dann vorsichtig die Quarkmischung unter.
Geben Sie die entstandene Masse in die Kuchenform. Backen Sie den Kuchen 35 Minuten im vorgeheizten Ofen. Schalten Sie den Ofen nach der regulären Backzeit aus, öffnen Sie die Ofentür leicht und lassen Sie den Kuchen im Ofen abkühlen.

Stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank sobald er Zimmer-
temperatur erreicht hat. Nehmen Sie den Kuchen erst aus der Form wenn er erkaltet ist.




  
  


Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • Schneller Snack für Käseliebhaber: Ofen-Camembert mit Honig und Früchten

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 23/04/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
No-Gos beim Flur einrichten: Diese 6 Fehler solltest du unbedingt vermeiden!
Ravioli selber machen? Mit diesen 4 leckeren Rezepten ist das gar kein Problem!
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern aus weißer Schokolade
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil