Wie das duftet! Vier völlig neue Rezepte für Apfelkuchen
  
Apfel Brownies
In diesem Artikel

Apfel Brownies


Brownies sind an sich schon immer ein Hochgenuss. Hier gehen sie eine Liaison mit fruchtigen Äpfeln ein. Sehr verführerisch!

Für die Apfel-Brownies brauchen Sie:

  • 2 Äpfel (etwa 320 g)
  • 200 ml Apfelsaft oder Cidre
  • 300 g Zartbitter-Kuvertüre (etwa 50 % Kakaoanteil)
  • 300 g Butter oder Margarine
  • 220 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (Größe M)
  • 100 g Weizenmehl
  • 25 g gesiebtes Kakaopulver
  • 2 gestr. TL Dr. Oetker Backin
  • 100 g gehackte Walnusskerne
  • 250 g Vollmilch- oder Zartbitter-Kuvertüre
  • 180 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 150 g getrocknete Apfelringe
> Zum Rezept


Bild & Rezept: © Dr. Oetker


Video: Poke-Cake mit Frosting: Das BESTE Rezept für Schokoholics!

  • Poke-Cake mit Frosting: Das BESTE Rezept für Schokoholics!
  • Frucht-Überraschung: Das beste Rezept für Brownies mit Beeren
  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Veröffentlicht von
am 23/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Apfelkuchen: 4 neue Rezepte
Was gibt’s Neues? 14/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Weihnachtliches Handlettering: Hübsche DIY-Christbaumkugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil