Wie das duftet! Vier völlig neue Rezepte für Apfelkuchen
  
Apfel Brownies
In diesem Artikel

Apfel Brownies


Brownies sind an sich schon immer ein Hochgenuss. Hier gehen sie eine Liaison mit fruchtigen Äpfeln ein. Sehr verführerisch!

Für die Apfel-Brownies brauchen Sie:

  • 2 Äpfel (etwa 320 g)
  • 200 ml Apfelsaft oder Cidre
  • 300 g Zartbitter-Kuvertüre (etwa 50 % Kakaoanteil)
  • 300 g Butter oder Margarine
  • 220 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (Größe M)
  • 100 g Weizenmehl
  • 25 g gesiebtes Kakaopulver
  • 2 gestr. TL Dr. Oetker Backin
  • 100 g gehackte Walnusskerne
  • 250 g Vollmilch- oder Zartbitter-Kuvertüre
  • 180 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 150 g getrocknete Apfelringe
> Zum Rezept


Bild & Rezept: © Dr. Oetker


Video: Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!
  • Gebackene Käse-Happen: Das beste Rezept für die nächste Party!
  • Schoko Crossies selber machen: Die schmecken uns noch besser als das Original!

Veröffentlicht von
am 23/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Apfelkuchen: 4 neue Rezepte
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil