Reste von gestern verwerten
Billig kochen: Reste kochen macht erfinderisch!
  
Kuchenpralinen
In diesem Artikel

Kuchenpralinen


Der Butterkuchen von gestern ist leider schon etwas trocken geworden. Bevor Sie den Kindern einen trostlosen Nachtisch servieren, stellen Sie daraus lieber ein paar selbstgemachte Schoko-Lutscher im Domino-Format her! Die Idee stammt übrigens aus der Bretagne - von der alt eingesessenen Kuchenbäckerei "Ker Cadélac"!

Für 12 Domino-Lutscher: 
- 1 Butterkuchen (in Kastenform)
- 500 ml flüssige Schokolade (für die Glasur)
- 1 Packung Mandelkrokant
- 1 Packung geschälte Pistazien
- Sesamsamen, Mohnsamen...
- witzige Lolly-Spieße

Zubereitung:  
Den Butterkuchen in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Dann jede Scheibe entweder mit einem Messer oder mit Plätzchenformen in kleine Quadrate zerteilen.
Die Kuchenwürfel in flüssiger Schokolade wenden, auf Spießchen stecken und von allen Seiten mit einer knusprigen und farbenfrohen Zutat (Sesam, zerstoßene Pistazien, Krokant, Kokosraspeln...) ummanteln. Die Schoko-Lutscher mit der Oberseite nach unten auf einem Teller trocknen lassen, bis die Schokolade fest wird.

Foto: Ker Cadélac


Video: Marshmallows selber machen? Mit diesem Rezept gar kein Problem!

  • Marshmallows selber machen? Mit diesem Rezept gar kein Problem!
  • Wir lieben Oreos! Dieses Eis am Stiel kannst du ganz schnell selber machen
  • Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 15/02/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Billig kochen Reste kochen

Was gibt’s Neues? 22/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Beachbabe-Test: An welchen berühmten Strand passt du am besten?
Badespaß Upgrade: Das sind die abgefahrensten Pool-Spielzeuge!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
So einfach & so süß: Bastel dir deine eigenen DIY-Bilderrahmen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil