WM-Rezepte für kulinarische Fußball-Fernseh-Abende!
  
Karibische Sangria
In diesem Artikel

Karibische Sangria


Diese Rum-Sangria hat es in sich! Damit der Partyspaß länger dauert und der Durstlöscher spritziger wird, kann man die Sangria am besten kurz vor dem Servieren einfach mit Zitronenlimonade oder Mineralwasser auffüllen.

Eine verdammt leckere Variante zum Anstoßen! Und das beste: Sangria passt wunderbar zu allen leckeren WM-Snacks.

Rum-Sangria für vier Personen:

  • 3 l Rotwein
  • 2 l gemischte Fruchtsäfte (O-Saft, Ananas-Saft)
  • 0,5 l brauner Rum (evt. aromatisiert, z.B. Vanillerum)
  • 2 Äpfel
  • 2 Bananen
  • 1 Orange
  • Vanilleschote
  • Zimtstange oder Zimtpulver

Zum Rezept



Weitere beliebte Partydrinks:
> Riesling-Sekt-Bowle mit Zitrone
> Weißwein-Sangria mit Kiwis und Trauben
> Zitronen-Limetten-Sektbowle
 


Video: Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

Veröffentlicht von
am 15/06/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis EM Rezepte, Fernsehabend-Snacks

Was gibt’s Neues? 30/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
OMG! Dieses Trend-Eis ist unfassbar cool (und sooo lecker!)
Blitzschneller Genuss aus dem Thermomix: Die 3 leckersten Osterrezepte für deine Feiertage
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere brandneue Lifestyle-Box!
Moderne Osterdeko selber machen: Die schönsten DIY-Ideen für dein Zuhause
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil