Essbare Blüten: Die leckersten Wald- und Wiesen­rezepte
  
Roter Wiesen-Reis
In diesem Artikel

Roter Wiesen-Reis


Ein Hochgenuss frisch von der Wiese: leckerer Rot-Klee vermischt mit Reis. Das Rezept ist schnell und ganz leicht gemacht und sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch wirklich lecker!

Sie brauchen:

  • 150 g Reis
  • je 4 EL Olivenöl & Orangensaft
  • je 2 Handvoll Rot-Kleeblätter und ausgezupfte Rot-Kleeblütchen
  • etwas Salz & Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Pfefferminzblättchen
Zubereitung:
Den Reis kochen, abtropfen und sogleich mit Olivenöl und Orangensaft mischen. Die Rot-Kleeblätter kleingeschnitten unterheben. Mit Salz, Zitronensaft und Minzblättchen würzen. Die Rot-Kleeblütchen daruntermischen und genießen.


Bild & Rezept: © Jutta Schneider/Michael Will aus "Blütenküche", Ulmer Verlag


Video: Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche
  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von
am 13/08/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Essbare Blüten: Rezepte

Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil