Mhmm ... Diese Gerichte kommen auf unseren Weihnachtstisch!
 Foto 8/8 
Alexandra:
In diesem Artikel

Alexandra:


Bei Redakteurin Alexandra kommt ein russischer Fleischsalat auf den Weihnachtstisch:

"Ich komme aus Weißrussland, dort feiert man Weihnachten erst am 7. Januar - und auch das nicht besonders groß. Das richtig große Fest mit Baum, Geschenken und einem unter der Essenslast fast zusammenkrachenden Tisch, findet am 31. Dezember, also Silvester, statt.

Als meine Familie nach Deutschland ausgewandert ist, haben wir die Feierlichkeiten auf den 24. Dezember verlegt. Die Völlerei ist geblieben. Tradition ist schließlich Tradition. Und dazu gehört auch der Russische Fleischsalat - genannt 'Salat Olivier'.

Darin befinden sich - je nach Geschmack - Kartoffeln, saure Gurken, Erbsen, Wurst, Ei und ganz viel Mayonnaise. Es gibt keinen Russen, der diesen Salat nicht kennt und kein Familienfest, das ohne diese Leckerei gefeiert wird."



Video: Kürbis-Bruschetta: Das perfekte Rezept für den Herbst

  • Kürbis-Bruschetta: Das perfekte Rezept für den Herbst
  • DIY Schoko-Croissants: Das schnellste und einfachste Rezept!
  • Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!

Veröffentlicht von
am 24/12/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Tolle DIY-Idee zum Nachbasteln: Herbstliche Blätterschale
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil