Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?

Frittatensuppe Rezept

Zutaten:
Für die Rindsuppe:
© dirkr - Frittatensuppe Rezept
© dirkr
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 650 g Rinderbrust
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
 
Für die Frittaten:
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1 EL Öl zum Herausbacken
 
Zubereitung:
Für die Rindsuppe Suppengemüse schälen bzw. putzen und waschen. Zwiebel schälen und halbieren.
Das Fleisch abspülen, mit dem Suppengemüse und der Zwiebel in einen Topf geben und mit 2 Liter Wasser bedecken.
Pfefferkörner, Lorbeerblatt und 1 Teelöffel Salz zufügen, aufkochen lassen und ca. 2 Stunden garen.
Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen, diese durch ein Sieb gießen und nochmals erhitzen. Eventuell nachwürzen.
Für die Frittaten die Milch mit den Eiern verrühren. Dann das Mehl, das Salz und die Petersilie unterrühren.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin mit dem Teig Palatschinken ausbacken.
Die ausgekühlten Palatschinken übereinander schichten, zusammenrollen und in feine Streifen schneiden.
Nun die Frittaten auf die Suppenteller verteilen und mit heißer Rindsuppe aufgießen.
 




  

Video: SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche

  • SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 26/01/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil