Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?

Gefüllte Germknödel : Mohnbutter

Für die Germknödel:
  • 15 g Hefe
  • 80 ml lauwarme Milch
  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 40 g Butter
  • 45 g Zucker
  • 1 Ei
    © istockphoto - Gefüllte Germknödel : Mohnbutter
    © istockphoto
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 160 g Zwetschgenmus (Powidl)
Für die Mohnbutter:
  • 80 g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 80 g gemahlener Mohn
  1. Hefe und lauwarme Milch in einer kleinen Schüssel verrühren und ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Währenddessen Mehl in eine größere Schüssel sieben. Fügen Sie die Hefemilch mit der Butter, dem Zucker sowie dem Ei, dem Salz und dem Abgeriebenen der Zitrone hinzu.
  3. Jetzt das Ganze zu einem mittelfesten Hefeteig verknetet, dauert wenige Minuten. Danach den Teig mit einem Tuch abdecken und etwa 20 Minuten an einer warmen Stelle aufgehen lassen.
  4. Den Teig zusammenkneten, ausrollen und in 8 gleichmäßige Stücke teilen. Diese werden mit dem Zwetschgenmus gefüllt und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu runden Knödeln geformt.
  5. Die Knödel auf ein bemehltes Tuch geben, abdecken und nochmals gehen lassen, bis sich ihr Volumen fast verdoppelt hat.
  6. Währenddessen einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen und zu kochen bringen. Die Germknödel in diesem zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Danach den Deckel entfernen, die Knödel umdrehen und weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  7. Für die Mohnbutter, die Butter in einer erhitzten Pfanne gut aufschäumen. Den Zucker und den Mohn unterschwenken.
  8. Die fertigen Knödel mit einer dünnen Nadel einstechen und sofort servieren. Mit der Mohnbutter übergießen und nach Belieben mit Puderzucker süßen.
  9. Nach Belieben mit Vanillesauce verfeinern.




  

Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 28/01/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
No-Gos beim Flur einrichten: Diese 6 Fehler solltest du unbedingt vermeiden!
Ravioli selber machen? Mit diesen 4 leckeren Rezepten ist das gar kein Problem!
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Gyoza Rezept: Japanische Maultaschen ganz einfach selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil